M2M, IoT, Smart-Home

Intelligentes Energiesparen

12. Februar 2016, 11:58 Uhr | Markus Kien

Fortsetzung des Artikels von Teil 1

Lösungen für nahezu jeden Anwendungsfall

Die Homematic-Technologie kann auf der Messe ebenfalls live erprobt werden. Die Technologie mit über 80 Komponenten ist laut eQ-3 in nahezu allen Situationen des häuslichen Lebens einsetzbar und wachse mit den Bedürfnissen – vom Einschalten einer Lampe bis hin zur kompletten Haussteuerung.

Die Besucher können sich außerdem über die Möglichkeiten der "Max! Heizungssteuerung" am Stand von eQ-3 informieren. Das System soll OEMs, Retailern, Fachhändlern und Anwendern Lösungen bieten für beinahe jedes Raumklimaszenario – von einer lokalen Heizkörperregelung bis hin zu einem zentral gesteuerten, auch mit dem Smartphone fernbedienbaren System für das gesamte Haus.

"Wir zeigen mit unserem Auftritt auf der E-world, dass eQ-3 mit seinem breiten Produktangebot bereits heute smarte Antworten auf die anspruchsvollen Wünsche potenzieller Kunden hat", erklärt Bernd Grohmann, Vorstand bei eQ-3.


  1. Intelligentes Energiesparen
  2. Lösungen für nahezu jeden Anwendungsfall

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

eQ-3 AG