Duo für die Digitalisierung

Microsoft und 11880.com bündeln Angebote

3. März 2020, 13:04 Uhr | Cornelia Meier
Digitalisierung
© alphaspirit - 123RF

Die Webservices des Essener Unternehmens 11880.com gibt es ab sofort im Bundle mit Microsoft Office 365. So erhalten kleine Firmen wie Handwerksbetriebe neben Kommunikationsservices mit hoher Verfügbarkeit und DSGVO-konformem Datenschutz auch moderne Office-Anwendungen.

Eine gut gemachte Webseite ist auch für kleine Betriebe ein Muss. Schließlich ist sie so etwas wie eine digitale Visitenkarte. Im Gegensatz zum Papierformat bietet eine Webseite aber zahlreiche Möglichkeiten, um das eigene Angebot zu bewerben und mit den Kunden zu interagieren.

Trotz allem haben viele kleine Unternehmen noch keinen eigenen Webauftritt. Oftmals fehlt ihnen schlicht die Zeit, um sich in das Thema einzuarbeiten. Das gilt derzeit vor allem für die Baubranche, weiß Dirk Amtsberg, der Leiter des Produktmanagements von 11880.com: ”Bei proppenvollen Auftragsbüchern und dicht gedrängten Terminkalendern fehlt im Alltag einfach die Zeit. Viele sehen keine Notwendigkeit, eine Website zu erstellen. Nachhaltig betrachtet, ist das natürlich keine Lösung, da neben dem Tagesgeschäft auch immer schon in die Zukunft investiert werden muss, in der neue Kunden gefunden und das Geschäft am Laufen gehalten werden muss.”

Mit dem Service “Produktion“ hat 11880.com eine Lösung entwickelt, jedem Unternehmen einen auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnittenen Internetauftritt zu gestalten. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von 11880.com erstellen dabei für jeden Kunden ein passendes Template, das ihnen anschließend über ein Joomla-basiertes Content-Management-System (CMS) zur Verfügung steht.

Um die Sichtbarkeit zu erhöhen, erstellt die “Produktion“ neben Webseiten auch Anzeigen für Bing. Darüber hinaus haben Betriebe die Möglichkeit, eine bereits bestehende Firmenseite von 11880.com optimieren zu lassen, sodass sie weiter oben in den Ergebnissen von Suchmaschinen auftaucht. Denn je höher ein Betrieb bei den Suchergebnissen erscheint, desto größer ist auch die Chance, dass potenzielle Kunden auf das Angebot aufmerksam werden.

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

Kommunikationsservice trifft Microsoft Office 365

Unternehmenskunden haben bei 11880.com vier verschiedene Website-Pakete zur Auswahl. Alle Kunden, die eines dieser Website-Produkte buchen, haben neuerdings die Möglichkeit, Microsoft Office 365 mit Anwendungen wie Word, Excel oder PowerPoint und je nach Paketgröße auch Access oder Teams hinzu zu buchen. Die E-Mail-Lösung Outlook ist bei allen Paketen inkludiert.

Denn auch wenn E-Mails mittlerweile zu den ältesten Kommunikationsmitteln des digitalen Lebens gehören, sind sie aus dem geschäftlichen Bereich nicht mehr wegzudenken. Ursprünglich betreute 11880.com eine eigens entwickelte E-Mail-Lösung. Nun hat sich das Unternehmen jedoch entschieden, komplett auf Office 365 umzusatteln. Denn Office 365 bietet eine ganze Suite aus Produktivitäts-Apps. Die in der Cloud gehostete Lösung ist hoch performant und bietet nahezu unbegrenzten Speicher – bei hohen Sicherheitsstandards. Dafür sorgt der “Intelligent Security Graph“: Jedes Mal, wenn eine neue Bedrohung innerhalb des globalen Netzwerks erkannt wird, steht diese Information dem gesamten Netzwerk inklusive aller anderen Microsoft Services zur Verfügung.

Je nach Websitegröße variiert die Anzahl der Outlook-Inklusiv-Postfächer von einem bis drei. Damit bietet 11880.com seinen Website-Kunden ab sofort nicht nur eine E-Mail-Lösung mit mehr Funktionen, sondern auch mehr Sicherheit durch bessere Viren- und Spamfilter. Doch es gibt noch mehr Vorteile, wie Amtsberg erläutert: “Ein tolles Feature für KMU sind mit deren Kunden geteilte Kalender, die Office 365 bietet. In diese können Unternehmen ihre Terminverfügbarkeit und Kunden ihre Terminwünsche eintragen, sodass vieles der in kleinen Betrieben aufwendigen Terminverwaltung entfällt. Zudem können Beratungsgespräche künftig über Teams geführt oder Fotos von bestimmten Projektfortschritten in Echtzeit geteilt werden. Im Handwerksbetrieb ist das ein echter Vorteil, wenn man nicht für jede kleine Abnahme von Teilschritten selbst auf die Baustelle muss.”


Verwandte Artikel

Microsoft Deutschland GmbH