Ansmann

Schnell-Ladegerät mit wählbarem Ladestrom und 5facher Ladeüberwachung

30. August 2013, 14:01 Uhr | Andrea John
Digispeed 4 ultra plus von Ansmann
Das Digispeed 4 ultra plus Schnell-Ladegerät von Ansmann.
© Ansmann

Kürzeste Ladezeiten und optimale Akkuschonung – das Digispeed 4 ultra plus ist das perfekte Schnell-Ladegerät für professionelle Anwender.

Geeignet für bis zu 4 Micro- oder Mignonakkus kann der Ladestrom selbst bestimmt werden. Zur Auswahl stehen 4400 oder 2200 mA für Mignon- bzw. 1100 oder 550 mA für Microakkus. Dank der Einzelschachtüberwachung können diese beiden Größen auch gemischt eingelegt werden, auch die Restkapazität der einzelnen Akkus spielt dabei keine Rolle. Eine 5fache Ladeüberwachung garantiert optimale Schonung der wertvollen Akkus. Neben –DeltaU und dem Sicherheitstimer wird ebenso die Maximaltemperatur, der Temperaturverlauf und NullDelta-U überwacht. Akku-Defekterkennung, Impulserhaltungsladung und die aktive Kühlung runden die Ausstattung ab. Das externe Netzteil ist weltweit einsetzbar (100 – 240 V). ANSMANN liefert das Gerät im Set mit 4 Hochleistungs-NiMH-Akkus Mignon AA 2850mAh Digital aus. ANSMANN gewährt 3 Jahre (Ladegerät) bzw. 2 Jahre (Akkus) Garantie.


Verwandte Artikel

ANSMANN AG