Amagno.Connect 2021


Das Eventformat für digitale Dokumente und Prozesse, mit spannenden Speakern, Workshops und Projekten.

Digitalevent Amagno.Connect 2021 hält Überraschungen bereit

Wissen ist ein solch kostbares Gut, das sich zu teilen lohnt: Das dachte sich auch Jens Büscher, CEO der Oldenburger Dokumentenmanagement Software Amagno vor einem Jahr und rief im Herbst 2020 kurzerhand das Digitalevent Amagno.Connect ins Leben.

Am 20. Oktober 2021 soll es in die zweite Runde gehen. Mit interessanten Keynotes, spannenden Fachvorträgen und interaktiven Workshops rund um digitale Prozesse und Workflows, möchte Amagno Innovatoren, Entscheider und Anwender zusammenbringen, um ihr Wissen zu teilen und sich von den Möglichkeiten der digitalen Arbeitswelt inspirieren zu lassen.

Dafür hat sich Amagno in diesem Jahr ganz besondere Highlights einfallen lassen: „Kann man in die Zukunft schauen?“ Und: „Wie sieht die nächste Evolutionsstufe der Digitalisierung aus?“ Diesen und vielen weiteren Fragen wird der Zukunftsforscher Lars Thomsen in seiner Keynote näher auf den Grund gehen. Anna Alex, Climate-Tech-Unternehmerin und Gründerin von Planetly, wird sich dem Thema Digitalisierung und Nachhaltigkeit widmen und Amagnos CEO wird in seiner Abschlusskeynote die nächste Produktgeneration des Amagno ECMs ankündigen.

Da auch der Nachhaltigkeitscharakter bei der Amagno.Connect 2021 nicht fehlen darf, sichert Amagno als Dankeschön für jede Teilnahme am Event und mit freundlicher Unterstützung von ThankU 10 m² Wildtier-Lebensraum in Ecuador.

Mehr Informationen zum Event und zur Anmeldung erhalten Sie hier.

Datum Ort
20.10.2021 - 20.10.2021 Online