Warema/homee

Synergieeffekte im Smart Home nutzen

21. Oktober 2020, 15:44 Uhr | Antje Müller
Stanisic Vladimir - 123RF
© Stanisic Vladimir - 123RF

Die Tochter des Sonnenherstellers Novaco Invest und das Berliner Start-up homee bündeln ihre Synergien im Bereich Smart Home und kooperieren für die Vernetzung verschiedener Marken und Funksysteme zur Steuerung von Raumklkima und Lichmanagement.

Mit weiteren Entwicklungen rund um das intelligente Zuhause soll durch die Kooperation der Wachstumsmarkt Smart Home strategisch erfasst und bearbeitet werden. Das Thema Digitalisierung der eigenen Sonnenschutzlösungen beschäftigt den Hersteller Warema schon längere Zeit. Erfahrungen hat der Sonnenschutzhersteller bereit in der Entwicklung und dem Vertrieb von smarten Lösungen in den Bereichen Raumklima und dem Sonnenlicht-Management. Hier ist auch die funkbasierte Vernetzung über homee kein unbekanntes Terrain, denn in der Sparte "Sonne & Lebensräume” wird bereits auf homee-Lösungen mit der Entwicklung eines eigenen roten Würfels mit WMS-Funksystem gesetzt. Für die Geschäftsleitung Digital Business von Warema, Steffen Konrad ist die Kooperation daher eine "Win-Win-Situation für beide Seiten".

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass
Warema
Footshake statt Handshake: Steffen Konrad (Mitte), Geschäftsleitung Digital Business bei Warema, bei der Vertragsunterzeichnung mit Waldemar Wunder (links) und Mario Weißensteiner (rechts), beide Geschäftsführer der homee GmbH.
© Warma

Der Smart-Home-Anbieter homee seinerseits setzt daneben auch auf die Beteiligung weiterer Partner. So wird die Expertise im Bereich Internet der Dinge des Stuttgarter Unternehmen Codeatelier wie auch auf die des österreichischen Energiedienstleisters Energie Steiermark nutzbar gemacht: „Mit dieser geballten Erfahrung schaffen wir starke Synergieeffekte in den Bereichen Smart Home und Energie – dies vor allen Dingen auch durch unsere neue Business Unit stromee,” sagt erläutert Mario Weißensteiner, Geschäftsführer der homee GmbH. Damit besitzen man die Voraussetzungen, um sich im Markt der Smart Home-Systeme europaweit zu etablieren.


Verwandte Artikel

WAREMA Renkhoff GmbH