Schwerpunkte

Xiaomi mit neuem Store-Konzept

Smarte Produkte in stylisher Wohnumgebung

25. August 2021, 16:43 Uhr   |  Autorin: Michaela Wurm

Smarte Produkte in stylisher Wohnumgebung
© Xiaomi

In Köln eröffnet Xiaomi kommende Woche einen Store mit einem völlig neuen Konzept. Die smarten Produkte des Herstellers werden in einer modernen Wohnumgebung präsentiert.

Xiaomi baut seine Präsenz im deutschen Handel wie angekündigt sukzessive weiter aus. In Köln eröffnet der chinesische Hersteller kommende Woche bereits seinen zweiten Store in Deutschland. Auf einer der beliebtesten Einkaufsmeilen in Deutschland, Hohe Straße 85-87, mitten in der Kölner Innenstadt, können Kunden die Smartphones, Ecosystem- und Lifestyle-Produkte von Xiaomi dann in einem völlig neuen Shop-Konzept ausprobieren.

Zusätzlich zur großen Verkaufsfläche im Erdgeschoss ist im Obergeschoss auf mehr als 120 Quadratmetern eine moderne Wohnung aufgebaut. Dort können die Kunden in verschiedenen Bereichen wie Wohnzimmer, Arbeitsbereich oder Küche die smarten Produkte alltagsnah erleben.

Xiaomi-Store in Köln
© Xiaomi

Wohnzimmer-Atmosphäre im Obergeschoss des neuen Xiaomi-Stores in Köln

Die eigenen Stores spielen eine wichtige Rolle in der globalen Expansionsstrategie von Xiaomi. Nur fünf Jahre nach der Eröffnung seines ersten Geschäfts feierte der Hersteller im Juni 2021 die Eröffnung des 1.000sten Stores. In Deutschland will Xiaomi die Präsenz mit eigenen Stores und Verkaufsflächen im Retail zügig weiter ausbauen. Nach den Stores in Düsseldorf und Köln werden also bald weitere folgen.

Zuerst erschienen auf ict-channel.com.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Smarthouse Pro