Schwerpunkte

Smarte Beleuchtung

Signify präsentiert neue Lampen und Leuchten

17. Juni 2020, 16:22 Uhr   |  Lukas Steiglechner

Signify präsentiert neue Lampen und Leuchten
© Signify

Mit neuen Philips-Hue-Produkten von Signify soll die Beleuchtung von Wohnräumen verbessert und Smart Lighting vereinfacht werden. Zu den neuen Produkten zählen unter anderem eine neue Standard-Lampe, Deckenleuchten sowie Leuchten der "Philips Hue White Ambiance"-Reihe.

Die neuen und aktualisierten Lampen und Leuchten von Signify sollen zum einen das Ambiente beim Kochen und Abendessen aufwerten und zum anderen auch Objekte im Raum hervorheben. Mit Bluetooth-fähigen Leuchten wird die intelligente Beleuchtung im Haus vereinfacht.

Die neue Standard-Lampe "Philips Hue White E27 1600lm" soll durch ihre Lichtleistung von 1.600 Lumen, was einer herkömmlichen 100-Watt-Lampe entspricht, einen gesamten Raum ausleuchten können. So ist sie zum einen für funktionale Bereiche geeignet, die stark ausgeleuchtet werden müssen wie zum Beispiel eine Garage oder Eingänge, zum anderen eignet sie sich aber für den Einsatz im Koch- und Essbereich. Denn durch die Möglichkeit, die Lampe kabellos zu dimmen, kann zuerst der Kochbereich hell ausgeleuchtet und anschließend zum Essen etwas abgedunkelt werden. "Philips Hue Centris", eine neue Familie von White and Color Ambiance LED-Spot-Deckenleuchten, verbindet in ihrem Design eine Lightbar mit anpassbaren Spotstrahlern. Je nach Modell unterscheiden sich hier die Anordnung und Anzahl der Spots. Dadurch soll die Lightbar mit einem diffusen Deckenlicht den gesamten Raum erhellen, während die Spots jeweils einzelne Bereiche akzentuieren. Die einzelnen Lampen können individuell eingestellt und gesteuert werden, während die Spotstrahler sich in einem Bereich von 350 Grad ausrichten lassen.

Der "Philips Hue Lightstrip Plus", eine aktualisierte Version des Lightstrips, kann wie der Vorgänger auf die gewünschte Länge gekürzt werden. Die Neuheit ist, dass sich die abgetrennten Teile mittels eines Verbindungsstücks wiederverwendet werden können. Zusätzlich kommt der neue Lightstrip mit einer Bluetooth-Funktion. Die Tischlampe "Philips Hue Bloom" kommt ebenfalls mit einem neuen Upgrade: sattere Farben, Verbesserung beim Weißlicht und Bluetooth-Fähigkeit. Die Lampe funktioniert nach dem Plug-and-Play-Prinzip und lässt Nutzer das intelligente Beleuchtungssystem ausprobieren. Die Tischlampe zeichnet sich außerdem dadurch aus, dass sie stark dimmbar ist. Um noch mehr Möglichkeiten für eine intelligente Beleuchtung zu bieten, hat Signify außerdem neue Bluetooth-fähige Innenleuchten der "Philips Hue White Ambiance"-Reihe eingeführt. Die Reihe umfasst Spots, Decken- und Wandleuchten, Panellenleuchten sowie Tisch- und Pendelleuchten.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Signify GmbH

Porn Android gamesfootfetishbbdtsmusic