Schwerpunkte

Personelle Veränderungen bei Amica

Neuer Gebietsverkaufsleiter für den Elektrofachhandel

01. Februar 2021, 12:47 Uhr   |  Antje Müller

Neuer Gebietsverkaufsleiter für den Elektrofachhandel
© Amica

Im Elektrofachhandel bei Amica International übernimmt Uwe Hutschenreuter die Gebietsverkaufsleitung. Damit löst er die kommissarische Leitung um Sven Ackermann ab, der sich nun ganz auf seine Funktion als Gebietsverkaufsleiter Nord konzentriert.

Am 1. Februar startet Uwe Hutschenreuter (52) als neuer Gebietsverkaufsleiter Ost für den Elektrofachhandel bei Amica International GmbH. Er übernimmt damit das Zuständigenkeitsgebiet von Sven Ackermann. Ackermann hatte bis zu diesem Zeitpunkt kommissarisch die Betreuung der Kunden der Postleitzonen 14, 15, 39 und Berlin übernommen und konzentriert sich jetzt wieder ganz auf seine Funktion als Gebietsverkaufsleiter Nord.  

„Ich bedanke mich zunächst ganz herzlich bei Herrn Ackermann für sein zusätzliches Engagement, das er für Amica geleistet hat und freue mich sehr, dass wir mit Uwe Hutschenreuter einen vertriebserfahrenen Mann gewinnen konnten.

Amica
© Amica

Uwe Hutschenreuter ist ab dem 1. Februar neuer Gebietsverkaufsleiter Ost für den Elektrofachhandel bei Amica International GmbH.

Hutschenreuter war seit über zwei Jahrzehnten im Vertrieb von Hausgeräten und Gartenartikeln aktiv und ist mit den Sortimenten von Amica vertraut, erläutert Marcel Kühn, Geschäftsleitung Amica International GmbH.

Als deutsche Vertriebsgesellschaft der Amica Gruppe fokussiert Amica International GmbH weiße Ware und Hausgerätetechnik. Das Sortiment umfasst unter anderem Backöfen, Kochfelder, Mikrowellen sowie Haushaltsgroßgeräte wie Kühlschränke, Geschirrspüler, Waschmaschinen oder Wäschetrockner.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Amica International GmbH

Porn Android gamesfootfetishbbdtsmusic