Schwerpunkte

Smart Security

Lautstark gegen Einbrecher

11. Februar 2020, 13:54 Uhr   |  Cornelia Meier

Lautstark gegen Einbrecher
© sdecoret - fotolia

Die Sicherheitslösungen von Lupus-Electronics sind ab sofort mit allen Entertainment-Systemen von Sonos kombinierbar. So lässt sich nicht nur das Audioerlebnis smart steuern, sondern auch mit abschreckenden Sounds gegen Einbrecher vorgehen.

Einmal über die “Lupus-App” eingestellt, reagieren die Lautsprecher von Sonos nach Wunsch des Benutzers auf Signale, die sie von der Lupus-Anlage bekommen. Hierfür werden lediglich eine Lupus-Zentrale und einer oder mehrere Sonos-Lautsprecher benötigt. So kann der Nutzer beispielsweise jeden Morgen zur gleichen Zeit die liebsten Guten-Morgen-Hits vom System spielen und beim Verlassen der eigenen vier Wände verstummen lassen.

Sonos-Integration
© LUPUS-Electronics

Sonos-Lautsprecher, wie hier der “Play 3”, lassen sich nun auch in die Smart-Home-Welt von Lupus integrieren.

Nicht nur in den entspannten Momenten lässt sich die Kombination der Geräte einsetzen. Im Falle eines Einbruchs, können über die vernetzten Lautsprecher Tondateien abgespielt werden, die potenzielle Einbrecher in die Flucht schlagen. Löst etwa der Erschütterungsmelder aus, ertönt Hundegebell aus einem vorher ausgewählten Lautsprecher. Die Szenarien lassen sich über die App mit nur wenigen Klicks einstellen.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Lupus-Electronics GmbH

Porn Android gamesfootfetishbbdtsmusic