Gebäudetechnik

Jung stellt neues Touchdisplay vor

Jung Smart Control 8 Touchdisplay
© Jung

Das neue „Smart Control 8“ von Jung ist ein Touchdisplay, das sich wahlweise für die Türkommunikation oder das Smart Home einsetzen lässt.

Das neue kapazitive Touchdisplay „Smart Control 8“ von Jung lässt sich einerseits für die Steuerung sämtlicher Funktionen der Türkommunikation einsetzen. In Verbindung mit einem Siedle Smart Gateway über den In-Home-Bus wird es so zur Video-Sprechstelle.

Kombiniert mit einem Smart Visu Server oder Visu Pro Server über KNX oder per eNet-Server im eNet Smart Home wiederum kann es für die Steuerung der Gebäudefunktionen genutzt werden.

Durch „Jung Launcher“, das Betriebssystem für die Bedienung der Gebäudetechnik von Jung, ist das „Smart Control 8“ der Client der drei verschiedenen Systeme.

Das Display hat einen Durchmesser von acht Zoll und einen hochauflösenden HD-Screen. Bei sich verändernden Lichtverhälttnissen passt sich die Helligkeit der Anzeige an.

Montieren lässt sich das neue „Smart Control 8“ im Quer- oder im Hochformat. Da es sich in bereits vorhandene Unterputzgehäuse anbringen lässt, beispielsweise Gerätedosen nach EN 60670-1, eignet es sich auch für die Nachrüstung.

Relevante Anbieter


Verwandte Artikel

Smarthouse Pro