Krups

Für Kreative: Personalisierter Multikocher mit vernetzter Waage

31. Juli 2019, 20:54 Uhr | Claudia Rayling
Ein starkes Team, das Kochanfängern und Profis die Arbeit erleichtert und für kulinarische Abwechslung in der Küche sorgt: Der Multikocher "Cook4Me+ Connect" und die externe vernetzte Küchenwaage - zusammen "Cook4Me+ Grameez"
Ein starkes Team, das Kochanfängern und Profis die Arbeit erleichtert und für kulinarische Abwechslung in der Küche sorgt: Der Multikocher "Cook4Me+ Connect" und die externe vernetzte Küchenwaage - zusammen "Cook4Me+ Grameez"
© Krups

Präzise wiegen, lästige Küchenarbeiten erledigen und neue Ideen auf den Tisch bringen – all das kann der "Cook4Me+ Grameez" von Krups: eine Kombination aus dem intelligenten Multikocher "Cook4Me+ Connect" und einer externen vernetzten Waage.

Der "Cook4Me+ Grameez" macht ein schnelles und unkompliziertes Kochen mit frischen Zutaten jetzt so einfach wie nie: Die Waage verbindet sich mit der "Cook4Me”-App auf dem Smartphone oder Tablet. Die vorhandenen Lebensmittel können ganz einfach in der App ausgewählt und abgewogen werden. Die gewogene Menge wird anschließend über Bluetooth auf die “Cook4Me”-App übertragen, um sofort passende Rezeptvorschläge anzuzeigen.

Schritt für Schritt führt die App dann durch die Rezepte. Alle Lieblingsrezepte können direkt von der App auf den Multikocher übertragen, dort gespeichert und bei Bedarf schnell wieder gelöscht werden. So lässt sich der “Cook4Me+ Connect” ganz einfach personalisieren.

Die Rezepte der App leiten den Nutzer sicher und zuverlässig über ein intuitiv zu bedienendes Scroll-&-Click-System Schritt für Schritt durch den Zubereitungsprozess. Dabei erscheinen die einzelnen Schritte sowohl auf dem Display des Multikochers als auch auf dem Smartphone oder Tablet. Aus allen Rezepten können Nutzer zudem ihre Lieblingsgerichte als Favoriten festlegen und sie damit schnell und direkt auffinden und anwählen. Auch bei der Berechnung der benötigten Mengen müssen sich “Cook4Me+ Connect”-Besitzer keine Gedanken machen: Der Multikocher berechnet die Zutaten je nach Wahl für zwei, vier oder sechs Personen.

Dank der effizienten Schnellkochfunktion mit Dampfdruck können Gerichte und einzelne Zutaten besonders schnell gegart werden. Dabei bestimmt das Gerät je nach gewählter Zutat beziehungsweise gewähltem Rezept automatisch das richtige Programm. Der im Lieferumfang enthaltene Dampfkorb mit einem Fassungsvermögen von sechs Litern ermöglicht ein vitamin- und nährstoffschonendes Dampfgaren. Beim klassischen Garen bietet der “Cook4Me+ Connect” gleich drei Optionen: (An-)Braten, Schonendes Garen und Schmoren. Weitere praktische Funktionen sind das Aufwärmen und das Warmhalten. Ist der eigentliche Kochvorgang beendet, hält der Multikocher das fertige Gericht über die automatische Warmhaltefunktion bis zu eineinhalb Stunden warm.

Der "Cook4Me+ Grameez" von Krups ist ab September 2019 zu einem Preis von 434,99 Euro (UVP) im Handel erhältlich.

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Groupe SEB Deutschland , Krups Groupe SEB Deutschland