Schwerpunkte

Rademacher bietet Heimkino-Aktionspaket

Film ab im smarten Eigenheim

25. Januar 2021, 19:35 Uhr   |  Antje Müller

Film ab im smarten Eigenheim
© Rademacher

Für Filmfans gehört normalerweise der Besuch im Filmpalast zu den zentralen Freizeitvorhaben. Bis es wieder so weit ist, kann jetzt auch im privaten Eigenheim für Kinoatmosphäre gesorgt werden. Dafür stellt Rademacher in seiner Heimkino-Aktion zwei Sets mit Smart-Home-Produkten zur Verfügung.

Im Rahmen von zwei verschiedenen Aktionspaketen möchte Rademacher Smart-Home-Nutzern künftig zu Kino-ähnlichen Erlebnissen verhelfen. Kombiniert werden Produkte aus den Bereichen Rollläden sowie Sonnenschutz mit Steuersystemen und Leuchten der Smart-Home-Hersteller Amazon und Signify. Um passende Raumeinstellungen vorzunehmen kann so im Zusammenspiel mit der Steuerzentrale "HomePilot" von Rademacher oder dem „Amazon Echo Dot“ die jetzt verfügbare Routine "Heimkino" ausgelöst werden. Sind beispielsweise die im Set enthaltenen Rohrmotor-Aktoren aktiviert, fahren die Rollläden per Sprachbefehl herunter, um störende Reflexionen auf den Bildschirm zu vermeiden. Alternativ bietet die zweite Variante des Aktionspakets zwei elektrische "RolloTron"-Gurtwickler, die sich per Funk in das Smart Home einbinden lassen, um die Rollläden optional per App, Fernbedienung oder "DuoFern"-Sender zu bedienen.  Gekoppelt an die mitgelieferte "Philips Hue"-Tischlampen, inklusive "White & Color Ambience"-Leuchtmittel, kann der Raum zudem in warmen, gedimmten oder farbigen Tönen ausgeleuchtet werden.

Rademacher
© Rademacher

Im Aktionspaekt “Heimkino” stehen unter anderem Smart-Home-Produkte wie der Amazon Echo Dot, die Philips Hue Bride sowie der HomePilot und der Rohrmotoraktor von Rademacher zur Verfügung.

Rademacher bedenkt mit seiner „Heimkino“-Aktion ebenso automatische Komfortfunktionen. Hierdurch lassen sich unter anderem verbundene HDMI-CEC-fähige TV-Geräte einschalten oder eine helligkeitsregulierende Taster-Einstellung wählen. Der Anbieter stellt hierfür einerseits einen Fire TV Stic bereit, der den richtigen HDMI-Eingang des TVS automatisch auswählen kann. Andererseits soll ein Mehrfachwandtaster zu einer erhöhten Flexibilität unter den Steuerungsoptionen beitragen. Dieser kann wahlweise zur manuellen Ansteuerung der Rohrmotor-Aktoren genutzt werden, oder verschiedenen Licht-Stimmungen erzeugen. Die gesamte Beleuchtung ist dazu über die Smart Home App vom "HomePilot" beziehungsweise den Sprachassistenten regulierbar. Das Aktionspaket wird schließlich vervollständigt durch einen Gutschein des Streaming-Anbieters Netflix. Benjamin Hitpass, Produktmanager für den Bereich Smart Home bei Rademacher, fasst die Möglichkeiten des Aktionspakets wie folgt zusammen: „Das intelligente Zusammenspiel von Rollladensteuerung, Licht-Ambiente, Home-Entertainment und einfacher Bedienung im Aktionspaket Heimkino von Rademacher beweist, dass ein Smart Home nicht nur den Energieverbrauch senkt und mehr Sicherheit schafft, sondern auch richtig Spaß machen kann.“

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Verwandte Artikel

RADEMACHER GERÄTE ELEKTRONIK GMBH + CO. KG, Amazon Web Services, Signify GmbH