Schwerpunkte

Arlo

Neues Pro 3 Sicherheitskamerasystem von Arlo

03. Dezember 2019, 10:24 Uhr   |  Stefanie Heyduck

Neues Pro 3 Sicherheitskamerasystem von Arlo
© Arlo

Die Pro 3 eignet sich sowohl für den Innen- als auch für den Außeneinsatz.

Arlo Technologies, Hersteller von Heimsicherheitslösungen, stellt ein neues Kamerasystem in der Pro-Serie vor: die Arlo Pro 3. Entwickelt wurde die kabellose Sicherheitskamera für das eigene Zuhause oder Geschäftsräume.

Die Pro 3 soll nach Angaben des Herstellers eine hohe Bildqualität mit 2K-Auflösung, High Dynamic Range Image (HDR), ein integriertes Security Light, Farb-Nachtsicht und ein weites Sichtfeld von 160 Grad bieten.

Die Pro 3 eignet sich sowohl für den Innen- als auch für den Außeneinsatz und ist eine DIY-Lösung, die sich von jedem innerhalb weniger Minuten installieren und über die Arlo App steuern lassen soll. Die Pro 3 hat auch einen neuen SmartHub, der für eine sichere Netzwerkverbindung der Kamera sorgt, die WiFi-Leistung für eine bessere Reichweite stärkt und die Akkulaufzeit verbessert.

Ein kostenloses, dreimonatiges Arlo Smart-Test-Abonnement ergänzt die Pro 3-Sicherheitslösung. Der Service basiert auf KI sowie Computer Vision-Technologie und bietet zahlreiche Zusatzleistungen, wie die Erkennung von Personen, Fahrzeugen, Tieren oder Paketen. Darüber hinaus ermöglicht Arlo Smart die Einrichtung von personalisierten Benachrichtigungen durch benutzerdefinierte Aktivitätszonen und bietet einen Cloud-Speicher für Videoaufnahmen bis zu einer Auflösung von 2K. Die Pro 3-Kamerasysteme mit zwei Kameras inklusive SmartHub sind ab €599,99 erhältlich.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Rauchwarn- und CO-Melder können im Ernstfall Leben retten
Sicherheit per Funktechnik
Sicherheits- und Alarmmanagement auf den VdS-BrandSchutzTagen

Verwandte Artikel

NoName Company