Schwerpunkte

ABB

Erweitertes Solarwechselrichter-Portfolio

18. Juni 2018, 10:22 Uhr   |  Cornelia Meier

Erweitertes Solarwechselrichter-Portfolio
© ABB

Die neuen String-Wechselrichter »PVS-100/120« eignen sich sowohl für große kommerzielle als auch für industrielle Freiflächen- und Dachanlagen.

Auf der Intersolar in München präsentiert ABB (Halle B2, Stand 210) mit »PVS-100/120« eine neue Serie von cloud-verbundenen, dreiphasigen String-Wechselrichterlösungen.

Der Solarmarkt verschiebt sich derzeit in Richtung kostengünstiger Plattformen, die String-Wechselrichter mit hoher Leistung und Eingangsspannungen von 1000 V DC bis 1500 V DC bieten. Die PVS-100/120-Plattform maximiert den ROI (Return of Investment) und hat das Ziel, die Investitions- und Betriebskosten für Projektentwickler und Installateure zu senken. Der PVS-100/120 eignet sich sowohl für große kommerzielle als auch für industrielle Freiflächen- und Dachanlagen. Er bietet eine »Sechs-in-Eins«-Lösung – von der Sonne in die Steckdose –, die Skalierbarkeit, Flexibilität, ein proaktives Anlagenmanagement und eine einfache Installation ermöglicht.

Die neuen String-Wechselrichter optimieren insgesamt die Gesamtbetriebskosten (TCO). Dies umfasst: Eine Reduzierung der Installations- und Logistikkosten um 50 Prozent, da weniger Wechselrichter für den optimalen Kraftwerksblock benötigt werden, sowie schnelle und verbesserte Anwendererfahrung durch rasche Installation bei Nutzung der bestehenden Unterkonstruktion der PV-Module zur Installation des Wechselrichters. Die Installation wird über den integrierten Installationswizard, eine Installationsapp und per drahtlosem Zugriff realisiert, was die Installationszeit verkürzt und die allgemeine Benutzerfreundlichkeit verbessert. Zu den intelligenten Produktmerkmalen gehören der sichere Zugriff über einen »Cover Key«, PV-Schnellanschlüsse und die Konfiguration über WiFi, um das Risiko durch Eindringen von Wasser auszuschließen und um den Zeitaufwand für Verkabelung, Absicherung und Überspannungsschutz-Checks weiter zu verkürzen.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Neue Wechselrichter für das Repowering gewerblicher Solaranlagen
3-phasige Wechselrichter ab 3 Kilowatt
Digitalisierung schafft neues Marktpotenzial
Synergien zwischen Solarstrom, Wärme und Mobilität schaffen

Verwandte Artikel

ABB AG