LG Electronics

Photovoltaik bietet hohe Ertragsmöglichkeiten

22. April 2013, 13:18 Uhr | Thomas Jungmann
Solar ist im aktuellen Kapitalmarktumfeld eine finanziell attraktive Geldanlage für Hausbesitzer.
Solar ist im aktuellen Kapitalmarktumfeld eine finanziell attraktive Geldanlage für Hausbesitzer.

Ein unabhängiger Vergleich unterschiedlicher Anlageprodukte im Auftrag von LG Electronics lässt Photovoltaik-Interessenten aufhorchen.

Solar ist im aktuellen Kapitalmarktumfeld eine finanziell attraktive Geldanlage für Hausbesitzer. Zu diesem Ergebnis kommt Christoph Leichtweiß, Finanzplaner und geschäftsführender Gesellschafter der Ypos Consulting GmbH. Die umfassende Analyse verschiedener Kapitalanlagen ergab laut LG Electronics, dass auch nach Überarbeitung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) die Renditen bei einer Investition in Solar für Privatanleger in Deutschland weiterhin vergleichsweise hoch ausfallen können. Die Investition in eine Solaranlage mit einer Laufzeit von 20 Jahren werfe dabei bis zu sechs Prozent Rendite ab.

Als Einflussfaktoren für die Berechnung seiner Ergebnisse legt Leichtweiß die durchschnittlichen Kosten einer Aufdach-Solaranlage und die aktuelle Einspeisevergütung zu Grunde. »Die Einspeisevergütung für Solarstrom wurde und wird zwar etappenweise zurückgefahren. Jedoch muss man diesen Umstand in Relation zu den seit 2006 um circa 65 Prozent gesunkenen Anschaffungskosten setzen. Unter plausiblen Annahmen wie einem Eigenverbrauch von 20 Prozent, moderat steigenden Strompreisen und einer durchschnittlichen Sonneneinstrahlung sind Renditen von rund sechs Prozent absolut realistisch. Setzt man die erzielbaren Renditen in Relation zu den aktuell am Kapitalmarkt verfügbaren Renditen, dann ergibt sich ein angemessenes Chance-Risiko Verhältnis«, erläutert der Finanzexperte.


Verwandte Artikel

LG Electronics Deutschland GmbH