Fronius

Speicherwelt wächst

26. Januar 2018, 13:47 Uhr | Peter Wintermayr
Fronius Energy Package mit LG Speicher
Das kosteneffiziente Fronius Energy Package mit LG Speicher ist ab dem Frühjahr 2018 verfügbar.
© Fronius

Fronius Solar Energy bringt 2018 weitere leistungsstarke Lösungen zur Speicherung von Solarenergie auf den Markt.

Um die Vision 24 Stunden Sonne – eine Zukunft, in der der weltweite Energiebedarf ausschließlich aus erneuerbaren Quellen gedeckt wird – zu verwirklichen, müssen Anlagenbetreiber in der Lage sein, Solarstrom effizient zwischenzuspeichern und damit flexibel nutzbar zu machen. Hierfür bietet die Fronius Speicherwelt maßgeschneiderte Lösungen, die sich exakt an die Bedürfnisse des Kunden anpassen. Dazu zählt zum Beispiel ein neues Fronius Energy Package, bestehend aus einem Wechselrichter, der Fronius Checkbox und einer Speicherlösung von LG – ideal für preis- und qualitätsbewusste Anlagenbesitzer. Auch an der Sektorenkopplung forscht Fronius stetig: Die Inbetriebnahme einer Pilotanlage, in der grüner Wasserstoff aus Sonnenenergie erzeugt werden soll, hat das Unternehmen für das zweite Quartal 2018 geplant.

»Damit geben wir Anwendern noch mehr Auswahlmöglichkeiten und liefern ihnen genau das System, das ihre Anforderungen erfüllt«, erklärt Martin Hackl, Leiter der Business Unit Solar Energy der Fronius International GmbH. Einen günstigen Einstieg in die Fronius Speicherwelt bietet etwa der Verbrauchsregler Fronius Ohmpilot zur Warmwasseraufbereitung. Die intelligente Energiemanagementlösung nutzt Stromüberschüsse, um Verbraucher wie Heizstäbe, Wärmepumpen oder Infrarotheizungen zu aktivieren und zu organisieren.

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

FRONIUS Deutschland GmbH, FRONIUS International GmbH Sparte Solarelektronik