Home-Health-Care-Anbieter

Medisana eröffnet Niederlassung in Dubai

13. Februar 2019, 15:34 Uhr |
Medisana Standorteröffnung Dubai 2019
© Medisana_

Medisana, Anbieter im Bereich Massage und Home Health Care, hat Ende Januar eine Niederlassung in Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten eröffnet. Damit wolle man im Bereich Mobile Gesundheit die strategische Bedeutung der sogenannten Region Middle East und North Africa (MENA) unterstreichen.

Mit Einweihung der regionalen Dependance solle laut Hersteller die weitere Expansion und der strukturelle Ausbau mit regionaler Steuerung vorangebracht und den langjährigen Kunden der MENA-Region Rechnung getragen werden. 

Die offizielle Eröffnung der neuen Medisana-Niederlassung fand im Rahmen der Leitmesse Arab Health in Dubai statt, bei der Medisana vom 28. bis 31. Januar 2019 das vierte Jahr in Folge mit einem eigenen Stand vertreten war. Dabei präsentierte das Unternehmen aus Neuss sein Sortiment für gesundheitsbewusste und trendorientierte Verbraucher.  

Medisana ist Spezialist im Home-Health-Care-Markt. Seit über 30 Jahren setzt sich das deutsche Unternehmen nach eigener Aussage mit der Devise "Ihre Gesundheit in guten Händen" für die Gesundheit der Menschen ein. Dabei sei man Vorreiter beim Trend des mobilen Gesundheitsmanagements und liefere zukunftsorientierte Produkte für den modernen Alltag in einer zunehmend vernetzten Welt. Im Bereich Massage ist das Unternehmen aus Neuss nach eigenen Angaben deutscher Marktführer. Medisana entwickelt, vermarktet und verkauft weltweit Produkte der Kategorien Mobile Gesundheit, Gesundheitskontrolle, Sport, Wellness, Therapie, Gesundes Zuhause und Körperpflege für gesundheitsbewusste Verbraucher.


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

MEDISANA AG