Beko und Grundig

Verstärkung im Vertrieb

21. August 2017, 14:33 Uhr | Christina Gottwald
Rupert Gietl und Danijel Vladimirov
Rupert Gietl (links) wird neuer Gesamtvertriebsleiter Elektrogroß- und Elektrokleingeräte, Danijel Vladimirov (rechts) übernimmt die Gesamtvertriebsleitung für den Bereich Consumer Electronics.
© Grundig/Beko

Auf der IFA präsentieren Beko und Grundig nicht nur Produkt-Neuheiten, sondern stellen auch ein neu aufgestelltes Vertriebsteam vor.

Rupert Gietl, bislang Senior Manager beim Haushaltsgerätehersteller Haier, übernimmt zum 1. September den Posten als Gesamtvertriebsleiter Elektrogroß- und Elektrokleingeräte für alle Marken. Danijel Vladimirov, seit 2010 im Vertrieb von Grundig, verantwortet als Gesamtvertriebsleiter den Bereich Unterhaltungselektronik.

Branchenkenner Gietl verstärkt Vertriebsteam
Nach Stationen bei Sony, Samsung und Haier sowie 25 Jahren Erfahrung im Bereich Home Electronics übernimmt mit Rupert Gietl, ein ausgewiesener Branchenkenner, den Vertrieb der Elektrogroß- und Elektrokleingeräte. Der 51-Jährige verantwortet damit künftig eine Aufgabe, die für diese Bereiche zuletzt interimsweise bei Geschäftsführer Sühel Semerci lag. „Das anstehende Branchentreffen auf der IFA ist die perfekte Gelegenheit, mich bei unseren Vertriebspartnern und Kunden vorzustellen“, freut sich Gietl. „Das Portfolio beider Marken ist sehr spannend und bietet enorme, zusätzliche Wachstumspotenziale, die ich in Zukunft aus Vertriebssicht weiter voll ausschöpfen möchte.“

Mehr Verantwortung für Vladimirov
In den vergangenen sieben Jahren konnte Danijel Vladimirov sein fachliches Know-how und seine Führungsqualitäten bei Grundig kontinuierlich unter Beweis stellen. Nach seiner ersten Position als Gebietsverkaufsleiter für die Region Nordbayern baute der 33-Jährige als Regional Sales Manager von 2013 bis 2015 den Vertrieb in Süddeutschland erfolgreich aus. Als Head of Field Sales war er im Anschluss verantwortlich für das gesamte, stationäre Geschäft. Vladimirov übernimmt ab sofort die Gesamtvertriebsleitung für den Bereich CE, die er bereits im Zuge der personellen Veränderungen durch den Standortwechsel in den vergangenen Monaten interimsweise verantwortete. „Ich freue mich über das Vertrauen in meine Person und bin zuversichtlich, dass mein Team und ich den Erfolg unseres Consumer-Electronics-Portfolios weiter ausbauen können.“

Führungsteam ist wieder komplett
Mit der Neubesetzung der Vertriebsleitung ist das Management-Führungsteam nach dem Umzug von Grundig nach Neu-Isenburg wieder komplett: „Mit Rupert Gietl haben wir zusätzlich zu Danijel Vladimirov einen echten Vertriebsprofi für unsere Marken gewinnen können. Durch eine unverändert starke Fokussierung auf die unterschiedlichen Produktsegmente beider Marken sind wir uns sicher, dass wir unsere Kunden weiterhin kompetent bedienen können und den Marktanforderungen gerecht werden“, kommentiert Sühel Semerci, Geschäftsführer von Beko und Grundig.


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Grundig Intermedia GmbH, BEKO Deutschland GmbH