Besitzer und Geschäftsführung wechseln

Severin von Unternehmerfamilie Knauf übernommen

6. April 2018, 12:24 Uhr | Stefan Adelmann
Severin HQ
Severin betreibt ein Stammwerk in Sundern, ist darüber hinaus seit 1995 aber auch mit einem eigenen Produktionswerk in China aktiv.
© Severin

Severin wechselt den Besitzer. Die Unternehmerfamilie Knauf hat alle Anteile des Elektrohausgeräteherstellers gekauft. Der bisherige geschäftsführende Gesellschafter Rudolf Schulte wird aus dem Unternehmen ausscheiden, die Nachfolge wurde bereits bekanntgegeben.

Severin, Elektrohausgerätehersteller aus Sundern im Sauerland, wechselt den Besitzer. 2012 hatte Rudolf Schulte im Zuge einer Restrukturierung alle Unternehmensanteile übernommen, zwei Jahre später beteilige sich die Familie Knauf als Gesellschafter an der GmbH. In einer offiziellen Mitteilung erklärt Severin jetzt, dass das Unternehmen nun komplett an die Unternehmerfamilie Knauf geht, sie hat alle Geschäftsanteile der Schultes übernommen.

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass
Severin
Wechsel in der Geschäftsführung: Ulrich Cramer (links) und Christian Strebl übernehmen mit dem Ausscheiden von Rudolf Schulte die Leitung von Severin
© Severin

Der bisherige geschäftsführende Gesellschafter, Rudolf Schulte, sowie seine Familie werden zum 30. April 2018 aus dem Unternehmen ausscheiden. „Für das Unternehmen und für meine Familie war es nun der richtige Zeitpunkt, das erhaltene Angebot der Familie Knauf anzunehmen und die Verantwortung komplett in ihre Hände zu übergeben“, kommentiert Schulte die Übernahme. „Severin soll nun mit weiteren gezielten Investitionen in Marketing, Vertrieb und Produktmanagement zu weiterem Wachstum geführt werden.“

Die Geschäftsleitung von Severin übernehmen künftig Christian Strebl und Ulrich Cramer. Strebl verantwortet seit Sommer 2017 den Gesamtvertrieb sowie das Marketing bei Severin und übernimmt als Geschäftsführer Vertrieb, Marketing und Produktmanagement. Ulrich Cramer leitet seit rund drei Jahren das Finanz- und Rechnungswesen, das Controlling, Personal, IT, Supply Chain sowie Logistik und Einkauf.

Severin betreibt ein Stammwerk in Sundern, ist darüber hinaus seit 1995 aber auch mit einem eigenen Produktionswerk in China aktiv. Das Unternehmen vertreibt die eigenen Produkte in mehr als 90 Länder.


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

SEVERIN Elektrogeräte GmbH