Liebherr Haushaltsgeräte

Roman Schäfer wird neuer Geschäftsführer

3. August 2017, 13:17 Uhr | Natalie Ziebolz
Steffen Nagel und Roman Schäfer
© Liebherr

Bei der Geschäftsführung von Liebherr Haushaltsgeräte kam es zum 1. Juli 2017 zu einem Wechsel. Roman Schäfer löste Steffen Nagel als Geschäftsführer Vertrieb Deutschland ab.

Zum ersten Juli 2017 hat Roman Schäfer die Geschäftsführung bei Liebherr Haushaltsgeräte übernommen. Seine bisherige Funktion als Leiter des Geschäftsfeldes “Vertrieb Handel Deutschland”, welcher er im September letzten Jahres übernahm, wird er unverändert ausüben.

Bereits im Jahr 2003 begann Schäfer mit seiner Tätigkeit bei Liebherr und konnte laut dem Hersteller von 2010 bis 2015 seine umfassenden Vertriebsfähigkeiten als Gerneral Manager in Singapur unter Beweis stellen.

Mit seiner jetzigen Ernennung zum Geschäftsführer löst er Steffen Nagel ab, der ab sofort den weltweiten Vertrieb der Liebherr-Sparte Haushaltsgeräte leitet, aber auch weiterhin noch für die deutschen Geschäfte verantwortlich zeichnet. “Wir freuen uns sehr, dass wir mit Roman Schäfer einen Manager für diese Position gewinnen konnten, der international umfangreiche Vertriebs-und Führungserfahrung mitbringt”, erklärt Nagel. Er sei davon überzeugt, dass Roman Schäfer als Leiter des Geschäftsfeldes Vertrieb Handel Deutschland und als Geschäftsführer Vertrieb Deutschland bei Liebherr-Hausgeräte wichtige Impulse setzen und damit Liebherrs Marktposition weiter stärken werde.

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Liebherr Hausgeräte GmbH