Smarthouse Pro auf der Light + Building

Vorbeikommen, kennenlernen, gewinnen

5. Februar 2020, 15:43 Uhr |
Light + Building 2020, Smarthouse Pro
© Messe Frankfurt Exhibition/Smarthouse Pro

Smarthouse Pro wird auf der Light + Building Anfang März mit einem eigenen Stand vertreten sein. Ein Besuch lohnt sich nicht nur für jene, die die neue Medienmarke rund um das vernetzte Gebäude näher kennenlernen möchten. Ein Gewinnspiel lockt mit spannenden Bausätzen für Bastler und Entwickler.

Die zunehmende Urbanisierung und die Notwendigkeit Ressourcen zu schonen erfordern intelligente vernetzte Gebäude, sogenannte Smart Buildings. Sind deren digitale Systeme sinnvoll miteinander verknüpft, können sie die Gebäude wirtschaftlicher, komfortabler und sicherer machen und ihren Energiebedarf senken. Lösungen dafür zeigt die Spezialmesse Light + Building vom 8. bis 13. März 2020 in Frankfurt am Main. Rund 2.700 Aussteller werden hier voraussichtlich ihre Neuheiten präsentieren, darunter zahlreiche international führende Marken aus den Bereichen Licht, Sicherheitstechnik, Elektrotechnik sowie Haus- und Gebäudeautomation.

Auch Smarthouse Pro wird mit eigenem Stand auf der Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik vertreten sein. Wer die neue Medienmarke der WEKA FACHMEDIEN näher kennenlernen möchte und darüber hinaus mit Vorliebe an ausgefeilten Bausätzen tüftelt, sollte unbedingt am Gewinnspiel vor Ort teilnehmen. Neben einem kostenfreien Jahresabo der Smarthouse Pro gibt es hier die Chance auf einen “Porsche 6-Zylinder-Boxermotor-Bausatz” oder ein “Pretzel – IoT WiFi Board”.

Kommen Sie vorbei und besuchen Sie uns auf der Light + Building 2020: in Halle 11, Stand FOYB


Verwandte Artikel

Messe Frankfurt GmbH

Light + Building