Schwerpunkte

Ehemaliger Business Development Manager

Neuer Leiter Operations bei Brömmelhaupt

24. Juni 2020, 11:30 Uhr   |  Autorin: Katharina Greis

Neuer Leiter Operations bei Brömmelhaupt
© Brömmelhaupt

Brömmelhaupt hat für die interne Transformation einen neuen Leiter Operations bestimmt. Dieser will in Zukunft die Arbeitsabläufe nach neuen Maßstäben optimieren.

Im inhabergeführten Familienunternehmen Brömmelhaupt wurde ein neuer Leiter Operations bestimmt. Sascha Dittrich hat die Stelle am 01. Mai 2020 angetreten und ist nun für die Analyse und Optimierung organischer Prozesse in den Bereichen IT, Logistik und Backoffice zuständig. „Wir brauchen eine Prozessorganisation, die die digitale Transformation von Brömmelhaupt unterstützt und die steigenden Kundenanforderungen erfüllt. Dazu ist es unabdingbar, dass wir eine Vernetzung aller Abteilungen realisieren. Nur vernetzt können wir schneller und sorgfältiger kommunizieren, um unsere Zusammenarbeit effizienter zu gestalten“, erläutert er.

Sascha Dittrich ist seit März 2019 im Unternehmen angestellt, vor seiner neuen Position war er Business Development Manager für die Bereiche IT und Kommunikation. In den vergangenen Jahren war der 46-Jährige außerdem als Prozessmanager der Logistik und Leiter Operations in der IT-Distribution tätig. Dort konnte er bereits Kenntnisse für seine neue Stelle bei Brömmelhaupt erlangen. „Sascha Dittrich hat sich schnell integriert und auf entscheidende Optimierungspotenziale hingewiesen. Seine offene und direkte Kommunikation weiß ich sehr zu schätzen. Jetzt haben wir zusätzlich Fahrt aufgenommen!“, so Brömmelhaupt-Geschäftsführer Robert Drosdek.
 

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Smarthouse Pro