Schwerpunkte

Jura, Kärcher, Liebherr, Miele & Co.

Erste digitale HEPT startet am 26. April

05. Februar 2021, 11:33 Uhr   |  

Erste digitale HEPT startet am 26. April
© HEPT

Nachdem sie Corona-bedingt letztes Jahr ausgefallen ist, setzen die Veranstalter und Vertreter teilnehmender Marken für die nunmehr 18. HighEventProductTour (HEPT) auf ein virtuelles Format. "Näher dran geht nicht" lautet das Versprechen der Initiatoren für 2021.

Unter dem Motto „relevant, kompakt, unterhaltsam, interaktiv“ führen die Markenhersteller Jura Elektrogeräte, Jura Gastro, Kärcher, Liebherr-Hausgeräte und Miele durch das virtuelle Programm. Die Besucher erwartet dabei laut Veranstaltern neben Produktpräsentationen auch eine Reihe neuer Elemente. So gehört eine Kick-off Show mit Insights und Live-Programm zum Auftakt ebenso dazu wie reizvolle Vorteilsaktionen, ein virtueller Partnerbereich und viele Interaktionsmöglichkeiten und Entertainment-Angebote.

Plattform mit zahlreichen Angeboten

Auf der Plattform finden die Teilnehmer jede Menge Features wie Live Streaming und eine Microsite pro Partner mit Ansprechpartner, On-Demand-Inhalten und Produktausstellung. Auch sollen sie sich hier ihre individuelle Agenda zusammenstellen können, Gespräche mit den zuständigen Außendienstmitarbeitern führen und Video-on-Demand sowie eine Chat-Funktion nutzen.

Erstmals führt dabei eine prominente Persönlichkeit durch die HEPT: die Moderatorin und Journalistin Maxi Sarwas. Kurzinterviews mit den Markenvertretern, Neuheiten und kompakte Zusammenfassungen sollen im Zusammenspiel mit den Chatmöglichkeiten und jeweils 20-minütigen Deep Dives für eine Programmvielfalt sorgen, die es in dieser Form noch nie gegeben hat.

Temporeiches Abendevent

Die Abrundung des Programms bildet die besondere Abendveranstaltung mit Newcomer Live Act und einer kulinarischen Überraschung, welche die Teilnehmer an ihrem jeweiligen Standort genießen können.

Mit der HEPT 2021 möchten die teilnehmenden Partner etwas wirklich Neues bieten: “Ein Kontakt zu den Kunden über vier Tage und großartige Produkte schaffen optimale Voraussetzungen für ein rundum erfolgreiches Event, welches die Erwartungen in jeder Hinsicht erfüllen oder sogar übertreffen wird”, lautet ihr Versprechen.

Die Roadshow kommt vom 26. bis zum 29. April in digitaler Form direkt in die Regionen der Bundesrepublik.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Alfred Kärcher GmbH & Co KG , JURA Elektrogeräte Vertriebs-GmbH, Liebherr Hausgeräte GmbH , Miele & Cie. KG Werk Electronic