light+building 2016

Was muss künstliches Licht heute können?

5. April 2016, 10:10 Uhr | Michael Schneidawind
Messefilm light+building 2016: Beleuchtung
© elektroboerse-smarthouse.de

Auf der light+building 2016 zeigte sich mehr als deutlich, dass die Ansprüche an künstliches Licht in den letzten Jahren immens gewachsen sind. Welche Anforderungen das sind und welche Lichttrends sich auf der Frankfurter Messe abzeichneten, sehen Sie hier im Video:

Die light+building 2016 verzeichnete Rekorde bei Besucher- und Ausstellerzahlen - und zeigte einmal mehr die aktuellen Trends und Innovationen aus dem Bereich der Beleuchtung.

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

WEKA FACHMEDIEN GmbH