Braun

Massageaufsätze für straffe und revitalisierte Haut

27. Januar 2017, 14:05 Uhr | Christina Gottwald
Braun Silk-épil 9 SkinSpa und Braun FaceSpa
Die neuen Massageaufsätze für den Braun "Silk-épil 9 SkinSpa" (links) und den Braun "FaceSpa" (rechts) straffen und revitalisieren die Haut.
© Braun

Ab März 2017 sind die neuen Massageaufsätze für den Braun "Silk-épil 9 SkinSpa" und den Braun "FaceSpa" erhältlich. Die neuen Aufsätze ermöglichen eine Rundumpflege der Haut in den eigenen vier Wänden.

Der “Silk-épil 9 SkinSpa” ist laut Braun sein schnellster und präzisester Epilierer. Neben dem effizienten Epilierkopf, der bereits kürzeste Härchen (0,5 mm) erfasst und für seidig-glatte Haut bis zu vier Wochen sorgt, verfügt der Epilierer bereits über folgende Bürstenköpfe: 

  • Der violette Bürstenaufsatz reinigt besonders sanft und ist ideal für die tägliche Pflege von sensibler Haut.
  • Der blaue Bürstenaufsatz reinigt die Haut besonders tiefenwirksam, entfernt abgestorbene Hautschüppchen und beugt eingewachsenen Härchen vor.

Neben tiefenwirksamen Peelings verhilft der “Silk-épil 9 SkinSpa” mit seinem neuen Massageaufsatz nun auch zu einer straffen und gesund aussehenden Haut: Die 60 weichen Silikonnoppen des Massagepads passen sich den Körperkonturen jeder Frau optimal an und massieren die Haut dank bewehrter Sonic-Technologie mit 3.000 Mikrovibrationen pro Minute effektiv. Durch die Massage wird die Blutzirkulation stimuliert und das Hautbild gestrafft und verfeinert – für ein revitalisiertes Ergebnis. Erhältlich ist jeder der drei Aufsätze in der neuen “Silk-épil 9 SkinSpa Edition”.

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

Revitalisierte Gesichtshaut mit dem Braun “FaceSpa”

Für seidig-glatte Gesichtshaut und einen strahlenden Teint gibt es den neuen Massageaufsatz auch für den Braun “FaceSpa” – der laut Hersteller weltweit ersten Kombination aus Gesichtsepilierer und porentiefer Gesichtspflege in einem Gerät. 100 leicht zu reinigende, feine Silikonnoppen schmiegen sich perfekt den Gesichtskonturen an und peelen die Haut dabei sanft. Das Hautbild wird gestrafft und vitalisiert – bereits nach drei Anwendungen fühlt sich die Haut weicher an, die Hautstruktur ist sichtbar verbessert.

Verfügbarkeit und Preise

Das neue Massagepad für den Braun “Silk-épil 9 SkinSpa” ist ab März 2017 unter anderem in der rosé-goldenen Edition für 194,99 Euro (UVP) im Handel erhältlich.

Der Braun “FaceSpa” mit neuem Massageaufsatz ist ebenfalls ab März 2017 für 99,99 Euro (UVP) im Handel erhältlich.

Attraktive Werbematerialien erhöhen die Aufmerksamkeit am POS. Dazu gehören auch Poster, Wobbler und Konsumentenbroschüren. Darüber hinaus begleitet Braun die Produkteinführung mit PR- und Online-Aktivitäten.


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Procter & Gamble Service GmbH, Braun Beauty Procter & Gamble Germany GmbH