Heritage Folienrasierer HF9000

Eine Hommage an den ersten elektrischen Rasierer

11. September 2018, 11:16 Uhr | Axel Pomper
Heritage Folienrasierer HF9000
Heritage Folienrasierer HF9000
© Remington

Retro-Optik kombiniert mit moderner Technologie: Mit dem Heritage Folienrasierer HF9000 präsentiert Remington eine Anlehnung an den ersten elektrischen Rasierer.

Im Jahr 1937 hat Remington den ersten eigenen elektrischen Rasierer auf den Markt gebracht. Das Retro-Design des Heritage Folienrasierers HF9000 spielt mit Chromapplikationen in mattem und glänzendem Silbergrau, um das nostalgische Flair zu reproduzieren. Ein Hingucker, der moderne Ansprüche und gleichzeitig den Trendfaktor Retro erfüllen soll.

Zwei LiftLogic-Folien umgeben einen Hybrid-Intercept-Trimmer und bilden so ein dreifaches Schneidsystem. Der Heritage Folienrasierer kann im Netz- oder Akkubetrieb verwendet werden und verfügt durch seinen Lithium-Ionen Akku laut Hersteller über eine Betriebszeit von bis zu 60 Minuten. Eine 3-stufige LED-Ladeanzeige, die den aktuellen Ladestand wiedergibt, und eine integrierte Schnellladefunktion runden die Funktionen des Heritage Folienrasierers HF9000 ab.

Im Lieferumfang ist außerdem eine Reinigungsbürste enthalten, um Barthaare einfach zu entfernen, wobei das Gerät für eine schnelle Reinigung ebenso abwaschbar ist. Und um den Rasierer unterwegs zu schützen und stilsicher zu verstauen, ist on top noch eine Aufbewahrungstasche enthalten.

Unverbindliche Preisempfehlung: 129,99 Euro

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

Verwandte Artikel

elektroboerse-handel