Braun

Die Revolution der Herrenrasur

4. Juni 2013, 17:15 Uhr | Markus Heinemann
Baun Rasierer Rasierapparat  °CoolTec
Brauns neuer °CoolTec ist der erste Rasierapparat, der die Haut während der Rasur kühlt.
© Braun

Braun verspricht Abhilfe gegen die lästigen Hautirritationen nach der täglichen Rasur. Mit °CoolTec präsentiert der Hersteller ab dem 1. Juli den weltweit ersten Rasierer, der die Haut während der Rasur kühlt.

Braun will den Klagen vieler Männer nach der täglichen Rasur über das Spannen, Jucken und Brennen ein Ende setzen. Nach intensiven Forschungen und enger Zusammenarbeit mit international führenden Dermatologen präsentiert der Hersteller ab dem 1. Juli mit °CoolTec den weltweit ersten Rasierer, der die Haut bereits während der Rasur kühlt und so für eine sicht- und spürbare Minderung rasurbedingter Hautirritationen sorgt.

 

Dazu ist der Rasierer mit der innovativen Thermo-Electric-Cooling-Technologie (TEC) ausgestattet, die auf Knopfdruck die Wärme mittels einer Hitzepumpe aktiv vom Scherkopf wegführt und diese dann im Innern des Rasierers speichert. Für weitere spürbare Kühlung der empfindlichen Gesichtshaut während der Rasur kommt ein neuartiger Kühlstreifen aus Aluminium zum Einsatz. Für direkten Kontakt zu der Gesichtshaut ist er neben dem fixierten Mitteltrimmer positioniert. Bereits nach wenigen Sekunden kühlt der Stab auf eine angenehme Temperatur herunter, um die Gesichtshaut mit jedem Zug zu erfrischen.


  1. Die Revolution der Herrenrasur
  2. Neue Kühltechnologie trifft auf bewährte Braun-Rasierer-Technik

Verwandte Artikel

Braun Beauty Procter & Gamble Germany GmbH