Candy Hoover

Mikrowellen mit "COOK-IN-APP"

8. November 2016, 9:32 Uhr | Christina Gottwald
Candy Mikrowelle Ambientebild
© Candy Hoover

Candy präsentiert seine drei neuen Mikrowellen der Serie X mit erweiterten Funktionen sowie der Cook-In-App, mit der die Geräte mehr können als einfach nur Essen aufwärmen.

Verbunden mit der Candy Simply-Fi App liefert die Cook-In-App einen nützlichen Mehrwert bei der Zubereitung geschmackvoller und schneller Gerichte. Aufgeteilt ist die benutzerfreundliche Oberfläche in drei praktische, bebilderte Abschnitte: Tipps & Tricks zur alternativen Nutzung des Gerätes, Kochen und Rezepte. Der Nutzer erhält zum Beispiel Tipps zum optimierten Kochen von Gemüse und Informationen über die Eigenschaften von mehr als 30 Nahrungsmitteln.

Von Glutenfrei bis zu saisonabhängigen Menüs, die neuen Mikrowellen schöpfen alle Möglichkeiten aus und eröffnen selbst anspruchsvollen Genießern die Vielfalt der schnellen Küche. So können mit dem Cook Light Programm gesunde Gerichte wie Joghurt, Hülsenfrüchte, Vollkornnudeln zubereitet oder aromatische Kräuter getrocknet werden. Und auch an die Kleinsten und ihre Mütter haben die Entwickler bei Candy gedacht: Die Baby-Nahrungsfunktion wurde für alle Frauen entwickelt, die erste Mahlzeiten für ihre Babys zubereiten. Verschiedene Voreinstellungsprogramme eignen sich zum Kochen homogenisierter oder vegetarischer Suppen, zum Erhitzen von Milch oder zum Sterilisieren von Babyfläschchen.

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

  1. Mikrowellen mit "COOK-IN-APP"
  2. Produktdetails

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

CANDY HOOVER GmbH