Kenwood

Persönlich - Perfekt - Persona

29. April 2015, 10:14 Uhr | A. John
Kenwood Frühstücksserie Persona
© Kenwood

Mit der Persona Frühstücksserie von Kenwood kann dank individueller und personalisierbarer Einstellungen ein perfektes Frühstück zubereitet werden.

Wasserkocher Persona SJM610
Beim Wasserkocher Persona SJM610 ist die die Temperatur zwischen 70 und 100 Grad in 5-Grad-Schritten einstellbar.
© Kenwood

Für jeden Tee die richtige Temperatur

Tee perfekt zuzubereiten ist eine Kunst. Grüner Tee etwa entfaltet sein Aroma am besten, wenn er in 70 bis 80 Grad heißem Wasser zieht, für schwarzen Tee hingegen sollte das Wasser mindestens 95 Grad heiß sein. Um perfekten Genuss zu ermöglichen, ist beim Wasserkocher Persona SJM610 die Temperatur zwischen 70 und 100 Grad in 5-Grad-Schritten einstellbar. Sobald sie erreicht ist, ertönt ein akustisches Signal. Zudem verfügt das Gerät über eine Warmhaltefunktion und über ein gut isoliertes doppelwandiges Gehäuse, das bis zu 1,7 Liter fasst. Und für alle, die noch nicht mit sämtlichen Geheimnissen der Teezubereitung vertraut sind, liegt dem Persona Wasserkocher ein Tee-Ratgeber bei.

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass
Kennwood Filterkaffeemaschinen der Persona-Serie
Die Kaffeemaschine CMM610 ist exakt auf normalen, starken oder extra starken Kaffee programmierbar.
© Kenwood

Lieblingskaffee für jeden – einfach auf Knopfdruck

Auch Kaffeetrinker pflegen ihre individuellen Vorlieben. Aus diesem Grund sind die Filterkaffeemaschinen der Persona-Serie exakt programmierbar. Sie bringen den Wachmacher je nach Wunsch normal, stark oder extra stark auf den Frühstückstisch. Zudem haben sie ein gutes Gedächtnis: Dank 8 Programmplätzen erinnern sie sich stets an den persönlichen Kaffeewunsch aller Familienmitglieder. Und damit der Kaffee schon beim Aufstehen auf sie wartet, können sie die Maschine mit einem Timer bis zu 24 Stunden im Voraus programmieren. Die Glaskanne der Kaffeemaschine CMM610 fasst bis zu 12, die Thermokanne des Modells CMM620 bis zu 10 Tassen. Für den Fall, dass eine kleinere Kaffeemenge benötigt wird, verfügen beide Geräte über eine spezielle Programmtaste: mit ihr kann man mit einem Fingertipp vier Tassen Kaffee zubereiten, auch wenn sich Wasser für mehr Tassen im Tank befindet.

Kenwood Multifunktionstoaster TTM610
Der Multifunktionstoaster TTM610 wählt auf Knopfdruck automatisch den optimalen Hitzegrad aus.
© Kenwood

Für jedes Brot die richtige Wahl

Was am Multifunktionstoaster TTM610 von Kenwood als erstes ins Auge fällt: Die Breite seiner Toastkammer lässt sich variieren – von 10 bis 60 Millimeter. So eignet er sich für Brot, Toastbrot, Croissant oder Baguette, Brötchen, Sandwich, Bagel oder Ciabatta. Der Toaster Persona arbeitet dafür mit mehreren, unterschiedlichen Temperaturstufen. Er wählt auf Knopfdruck automatisch den optimalen Hitzegrad aus, z. B. einen niedrigen für Sandwiches oder einen hohen für Toast. Bagels erwärmt er natürlich nur von einer Seite. Außerdem kann man den Toastvorgang je nach persönlicher Vorliebe mit einem Zeitrad verlängern oder verkürzen. Um ganz sicherzugehen, erlaubt es die Peek & View-Funktion Toast, Brot und Co. anzuheben und in Augenschein zu nehmen, ohne das Gerät auszuschalten. Fazit: Toasten ist mit dem TTM610 ganz einfach und individuell.

Perfekter Genuss, perfekte Technik und perfektes Design gehen bei der Frühstücksserie Persona von Kenwood Hand in Hand. Dem persönlichen Lieblings-Frühstück steht damit nichts mehr im Wege.


Verwandte Artikel

DeLonghi Deutschland GmbH, Kenwood De`Longhi Deutschland GmbH