Russell Hobbs

Legacy Frühstücksserie

11. Februar 2015, 10:57 Uhr | A. John
Russel Hobbs Legacy Frühstücksserie
© Russel Hobbs

Russell Hobbs feiert mit der Legacy Frühstücksserie 60-jähriges Jubiläum des Wasserkochers K1.

Innovationen, Design und Tradition – dafür steht Russell Hobbs. Die Geschichte der britischen Marke begann 1952, als William Russell und Peter Hobbs die Marke mit einer klaren Zukunftsvision gründeten: Produkte für die Küche zu entwickeln, die das Leben einfacher gestalten.

1955 entwickelten sie mit dem K1 Wasserkocher, den weltweit ersten elektrischen Wasserkocher mit automatischer Abschaltung. Der K1 veränderte den Wasserkochermarkt nachhaltig. Diese Innovation war in den 50er Jahren eine sicherheitstechnische Revolution und ermöglichte es Generationen von Haushalten einfach und vor allem gefahrlos Wasser zu kochen.

Jubiläumsserie Legacy

In den darauffolgenden Jahren erweiterte Russell Hobbs kontinuierlich und konsequent sein Elektrokleingeräte-Sortiment auf den gesamten Haushaltsbereich. Mit seiner langen Tradition und der großen Erfahrung erfreut Russell Hobbs weltweit Kunden mit hilfreichen Innovationen und unverwechselbarem Design.

Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums des Wasserkochers K1 führt Russell Hobbs die Legacy Frühstücksserie in drei Farbvarianten ein und feiert mit ihr die perfekte Verbindung von Tradition und Moderne.

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass
Russel Hobbs Wasserkocher aus der Legacy Frühstücksserie
Legacy Wasserkocher 21280-70 von Russel Hobbs
© Russel Hobbs

Klassisches Design mit innovativen Details

Die Legacy Wasserkocher sind in ihrem klassischen Design vom K1 inspiriert. Dadurch erinnern sie an die Formensprache der 50er Jahre und trumpfen zusätzlich mit innovativen Details auf. Für größten Komfort beim Ausgießen, sorgt die innovative Griffgestaltung. Durch die außergewöhnliche Form erleichtert sie das Ausgießen und ermöglicht zugleich noch einfaches und bequemes Tragen. Doch nicht nur der Griff sorgt für ein leichteres Ausgießen, sondern auch die Perfect-Pour-Ausgusstülle, mit der kein Tropfen daneben geht. Zusätzlich punktet die 1,7 l Wasserkocher mit einer Schnellkochfunktion für eine, zwei oder drei Tassen. Diese Funktion ermöglicht das Aufkochen genau der Menge Wasser, die man auch wirklich benötigt. In Verbindung mit den leistungsstarken 2.400 Watt wird so eine kurze Aufkochdauer von nur 55 Sekunden für eine Tasse Wasser (235ml) erreicht. Zusätzlich spart man dadurch auch noch bis zu 66%1 Energie.

Russel Hobbs Kaffeemaschine aus der Legacy Frühstücksserie
Legacy Digitale Glas-Kaffeemaschine 20681-56 von Russel Hobbs
© Russel Hoobs

Hervorragendes Kaffeearoma durch innovative Brausekopf-Technologie

Bei den Legacy Glas-Kaffeemaschinen steht das Kaffeearoma im Fokus. Die innovative Brausekopf-Technologie garantiert die optimale Benetzung des Kaffeepulvers. Das Wasser wird in unterschiedlichen Winkeln großflächig auf das Kaffeepulver gesprüht, wodurch mehr Kaffee benetzt und dadurch auch besser extrahiert wird. Zudem wird durch das Schnellheizsystem bis zu 50%2 schneller die optimale Brühtemperatur erreicht. Beides zusammen garantiert ein hervorragendes Kaffeearoma. Auch beim Aufbrühen von wenigen Tassen Kaffee wird mit der 1-4 Tassen-Option ein hervorragendes Aroma erreicht. Zu der technisch hochwertigen Ausstattung zählt zusätzlich auch eine Selbstreinigungsfunktion: Per Knopfdruck werden in 45-60 Minuten alle Kalkablagerungen beseitigt. Ein Fassungsvermögen von 1,25 l, mit dem bis zu zehn Tassen in einem Durchgang gebrüht werden, runden die Funktionen der Glas-Kaffeemaschinen ab.

Russel Hobbs Toaster aus der Legacy Frühstücksserie
Legacy Toaster 21290-56 von Russel Hobbs
© Russel Hobbs

Schneller Toast dank Schnell-Toast-Technologie

Morgens hat man es oft besonders eilig und will nicht lange auf den perfekt gerösteten Toast warten. Mit der Schnell-Toast-Technologie der Legacy Toaster ist der Toast 55%3 schneller fertig. Ermöglicht wird diese beachtliche Zeitersparnis durch eine Weiterentwicklung der Heizelemente in Kombination mit einer Leistung von 1.300 Watt. Zusammen mit den sechs einstellbaren Bräunungsstufen, gelingt der perfekt gebräunte Toast im Handumdrehen. Die zwei extra breiten Toastschlitze der Legacy Toaster ermöglichen zudem das Rösten unterschiedlicher Brotarten. Abgerundet wird die Ausstattung durch eine Auftau-, Aufwärm- und Stoppfunktion sowie einen Brötchenaufsatz.

Qualität, die überzeugt

Bei allen Produkten der Legacy Frühstücksserie steht Qualität an oberster Stelle. Daher kann der Kunde bei einer Onlineregistrierung innerhalb von 28 Tagen nach Kauf die Garantie von 2 Jahren um 1 Jahr Extra-Garantie auf insgesamt 3 Jahre verlängern.


Verwandte Artikel

VARTA Consumer Batteries GmbH & Co. KGaA