Kabellos saugen

Erster Akku-Staubsauger von Leifheit

2. November 2017, 11:01 Uhr | Sabine Narloch
Leifheit Akku Staubsauger ohne Beutel
© Leifheit

Die Akku-Laufleistung ist für Verbraucher beim Kauf eines kabellosen Staubsaugers ein entscheidender Faktor. Der Regulus PowerVac 2in1 verfügt daher über einen austauschbaren 20-Volt-Lithium-Ionen-Akku, mit dem der Nutzer bis zu 40 Minuten saugen kann.

Mit dem Regulus PowerVac 2in1 hat Leifheit einen Akku-Staubsauger mit langer Laufzeit entwickelt. Für ein gutes Ergebnis auf allen Böden sorgt die Kombination eines kraftvollen 20-Volt-Lithium-Ionen-Akkus mit einer rotierenden Reinigungsbürste mit DuoBristle-Technologie im Fuß des Akku-Staubsaugers. Die Elektrobürste ist mit zwei dichtbesetzen Borstenreihen ausgestattet. Die härtere Borstenreihe sorgt dafür, dass gröbere und hartnäckige Schmutzpartikel vom Boden entfernt werden. Die weichere Borstenreihe nimmt feinen Staub auf – so werden Böden aller Art gründlich gereinigt.

Zwei Leistungsstufen: Eco und Turbo
Im stromsparenden Eco-Modus lassen sich leichte Verschmutzungen entfernen. Starke Verschmutzungen sowie Schmutzpartikel auf Teppichen beseitigt der Turbo-Modus. Neben Fliesen und Teppichen können auch empfindliche Böden wie Parkett, Vinyl oder Laminat mit dem Regulus PowerVac 2in1 gereinigt werden, da er mit Softrollen und einem umlaufenden Kantenschutz am Fuß des Saugers ausgestattet ist. Eine zusätzliche LED-Frontbeleuchtung am Fuß macht zudem den Schmutz in dunklen Ecken oder unter Möbeln sichtbar.

Beutellose Cyclone-Saugtechnologie
Da das Gerät beutellos arbeitet, entfällt ein teurer Nachkauf von Staubsaugerbeuteln. Dabei kann der Schmutzbehälter ganz einfach entleert werden: Der Microfilter ist auswaschbar und somit hygienisch zu reinigen. Für ein platzsparendes Verstauen des Geräts nach der Reinigung im Schrank lässt sich der Stiel des Akku-Saugers einklappen. Thema Sicherheit: Der TÜV Süd hat den Akku-Staubsauger von Leifheit mit dem GS-Sicherheitssiegel ausgezeichnet.

Zubehör für unterschiedliche Reinigungsarten
Für das Handgerät des Akku-Saugers gibt es passende Aufsätze. Damit lassen sich Möbel, Polster, das Auto und vieles mehr von Staub, Krümeln oder Tierhaaren befreien. Die 2-in-1-Düse eignet sich vor allem für das Säubern von Polstern und Möbeln. Eine lange Deckendüse ermöglicht die Reinigung von schwer erreichbaren Stellen in der Wohnung, wie hohen Ecken oder Nischen.

Umfangreiches Promotion-Material für den Handel
Ab Januar 2018 kommt das Gerät in den Handel – eine Einführungskampagne soll den Launch begleiten. Für den Handel gibt es Regale, Demo-Tools und Ellipsen sowie ein Endverbraucherprospekt. Im Online-Bereich sind unter anderem Content auf der Website sowie Social-Media-Aktivitäten geplant. Anzeigen und Medienkooperationen in Publikumszeitschriften sollen die Start-Kampagne ergänzen.

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

LEIFHEIT AG