Privileg

Zwei neue Waschmaschinen-Serien

17. Mai 2017, 13:32 Uhr | Christina Gottwald
Privileg Waschmaschine Ambientebild
© Privileg

Privileg stellt zwei neue Waschmaschinen-Serien vor, die mit Kurz- und Schnellwahltasten möglichst bedienungsfreundlich und trotzdem energieeffizient sein sollen.

„Push & Wash“-Modelle
Bei seiner neuen Geräteserie „Push & Wash“ hat Privileg eine “Turbo-Programmierung” integriert, welche die Unischerheit hinsichtlich der richtigen Programmauswahl aus dem Weg räumen soll. Der Kunde muss laut Hersteller einfach die „Push & Wash“-Taste zwei Sekunden gedrückt halten, um das tägliche Wäscheprogramm für 45 Minuten zu starten. Mit einer Waschtemperatur von 30 Grad soll sich das Programm ideal für Baumwolle und Synthetik eignen und zwanzig der häufigsten Alltagsflecken in nur 45 Minuten herausgewaschen, ohne dass sie speziell vorbehandelt werden müssen. Möglich macht dies laut Privileg eine abgestimmte Trommelbewegung, welche die Kraft des Waschmittels zusätzlich verstärkt (bei einer Beladungsmenge von 1 kg). Die 30 Grad-Programme sollen so sauber und effektiv sein wie 40 Grad-Programme. Außerdem gibt der Hersteller an, dass durch das “Woolmark-Blue Zertifikat” empfindliche Wollfasern besonders schonend gewaschen werden. Mit dem bürstenlosen Inverter-Motor soll ein leiser und vibrationsarmer Betrieb garantiert werden.

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

Modelle mit „Täglich-Schnell-Kurzprogrammen“
Besonders schnell und praktisch für den täglichen Gebrauch sollen laut Privileg die Modelle mit direkt anwählbaren Schnellprogrammen sein. Der Grad der Verschmutzung spiele keine Rolle für die kurze Waschzeit, so der Hersteller. Selbst bei voll beladener Maschine soll in weniger als 59 Minuten ein perfektes Ergebnis erzielt werden. Die “Täglich-Schnell-Kurzprogramme” sollen sich für fast alle Textilarten eignen. Zur Auswahl stehen fünf Kurzprogramme: Buntwäsche, Baumwolle, Synthetik, “Täglich 45 Min” und “Mix 30 Min”. Darüber hinaus biete diese Waschmaschinen-Generation auch noch Spezialprogramme, so dass von der Sport- oder Babykleidung über Daunen oder Seide, für jede Textilart und jede Art von Verschmutzung das passende Programm zur Verfügung stehe. Auch Kleidungsstücke, die mit einem Etikett "Nur Handwäsche" versehen sind, können nach Herstellerangaben mit einem eigenen Programm schonend gewaschen werden.

Mit der „Water Balance Plus“-Technologie sollen die Modelle außerdem besonders umweltbewusst waschen. Ein spezieller Sensor misst das Wäschegewicht, um den Wasserzufluss automatisch zu regulieren. Auf diese Weise soll während der Waschphasen nur so viel Wasser verbraucht werden, wie für die jeweilige Ladung auch tatsächlich notwendig ist. Mit dem energieoptimierten Mischwäscheprogramm können Baumwolle und Kunstfasern bei deutlich geringerem Stromverbrauch zusammen gewaschen werden, so Privileg.

Die neuen Waschmaschinen sind ab sofort im Handel erhältlich und werden durch aufmerksamkeitsstarke Außensticker unterstützt.


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Bauknecht Hausgeräte GmbH