Hisense

IFA 2017: Vorstellung des neuen Waschmaschinen-Sortiments

5. September 2017, 9:55 Uhr | Christina Gottwald
Hisense Waschmaschine
© Hisense

Hisense, offizieller Sponsor der FIFA-Weltmeisterschaft 2018, stellt auf der IFA 2017 sein neues Waschmaschinen-Sortiment vor. Zu den Highlights zählt unter anderem eine Drei-Trommel-Maschine und Geräte, die sich per Smartphone bedienen lassen.

Hisense stellt auf der IFA 2017 sein neues Waschmaschinen-Sortiment vor. Sowohl die Hisense Drei-Trommel-Maschine als auch der Hisense Smart Washer verfügen über das intelligente Kontrollzentrum “HiSmart”. Mittels App auf dem Smartphone lassen sich die Geräte vollkommen ortsunabhängig und einfach bedienen. Die intuitive Benutzeroberfläche soll es ermöglichen, Waschladungen zu planen und von unterwegs aus zu starten. Mit dem großzügigen Farb-Touch-Display an der Vorderseite der Waschmaschinen lassen sich zudem sämtliche Programme einstellen.

Die Hisense Drei-Trommel-Maschine arbeitet mit drei separaten Waschtrommeln und schafft dadurch drei Waschgänge gleichzeitig. So lassen sich beispielsweise T-Shirts und Hosen in der einen Trommel, sensible Textilen wie Unterwäsche und farbige Socken in den beiden anderen Trommeln waschen. In jeder Trommel kann ganz individuell ein anderes Waschprogramm eingestellt werden – dadurch werden Textilien besonders schonend gereinigt und Anwender sollen gleichzeitig Zeit, Wasser und Energie sparen.

Ob Buntes, Weißes oder Feines, die Hisense „Schneeflocken“-Schontrommel, soll für bessere Waschergebnisse sorgen. Die speziell geformte Trommel erzeugt mit ihrer „Schneeflocken“-Oberflächenstruktur einen schützenden Wasserfilm und ermöglicht laut Hersteller ein besonders sanftes sowie reibungsarmes Waschen. Auch das integrierte Hisense Power Jet Wash-System trägt zur Pflege der Kleidung bei. Speziell ausgerichtete Wasserstrahlen mit bereits aufgelöstem Waschmittel dringen tief in die Wäsche ein. Schmutz wird so gründlich, schnell und schonend direkt im Gewebe aufgelöst.

Hisense stattet seine Waschmaschinen mit einem kraftvollen Inverter-Kompressor aus, der über eine zehnjährige Garantie verfügt. Dieser soll besonders ausdauernd und langlebig sein. Darüber hinaus erweist sich der Inverter-Kompressor als flüsterleise im laufenden Betrieb und als ausgesprochen energieeffizient, so der Hersteller. Die neuen Hisense Waschmaschinen können daher die begehrte A+++ Zertifizierung vorweisen.

Mit der Auto-Dosierfunktion unterstützt Hisense beim Verbrauch der optimalen Waschmittelmenge. Der intelligente Dosierungsmechanismus steuert den Eingang des Waschmittels, basierend auf der jeweiligen Wäschemenge. Ein integrierter Speicher fasst die Waschmittelmenge für bis zu 20 Waschladungen.

Hisense auf der IFA 2017
Neben innovativen Waschmaschinen zeigt Hisense auf der IFA 2017 (Halle 6.2, Stand 202) vom 1. bis 6. September 2017 auch Highlights aus den Bereichen TV, Smartphone sowie Kühl-Gefrierkombinationen.

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Hisense Germany