Falmec

Keimfreie Luft dank Ionisierung

10. April 2013, 14:08 Uhr | Günter Meyer
Abzugshauben von falmec.
Das neue Abzugshauben-Sortiment von falmec.
© Falmec

Für keimfreie Luft sorgt das neue Sortiment der Abzugshauben von falmec, die mit E.ion-System ausgestattet sind (Zum Funktionsprinzip der Ionisierung siehe elektrobörse handel 6/2012, »Designobjekte in der Küche«).

Jeweils als Wand- oder Inselhauben konzipiert, gibt es die Modelle Marilyn, Zephiro und Mare in 66 Zentimeter Breite in Weiß, Eolo und Twister in 45 Zentimeter Breite in Weiß und Schwarz, Spring in 80 Zentimeter Breite (nur als Inselhaube) in Weiß und Schwarz, Lumiere in 67 Zentimeter Breite in Weiß sowie Rubik in 42 Zentimeter Breite in Weiß und Schwarz. Je nach Modell sind sie aus Keramik, gehärtetem Glas oder Aluminium in Titan-Veredelung. Alle Modelle verfügen bis auf die Beleuchtung über das gleiche technische Innenleben. Dazu zählen das Ionisierungssystem zur Luftreinigung, Randabsaugung, 450 m3/h maximale Luftleistung, 4-Stufen-Elektronik, Touchcontrol und Blattsensor sowie kombinierter, regenerierbarer Carbon.Zeo Filter und spülmaschinengeeignete Metallfettfilter. Die Beleuchtung variiert je nach Modell zwischen 3 x 1 Watt LED, 4 x 1 Watt LED und Neon Beleuchtung 2 x 8 Watt.