Messe IFA

Die Hausgeräte-Trends der IFA 2014

17. Juni 2014, 14:01 Uhr | A. John
IFA Messe Berlin
© Messe Berlin

Die führenden Hersteller von Elektro-Groß- und Kleingeräten präsentieren auf der IFA 2014 in Berlin vom 5. bis 10. September ihre Neuheiten. Die Trends sind Vielseitigkeit, Effektivität, Nachhaltigkeit und natürlich edles Design und smarte Funktionalität.

Home Appliances
© John

Sie erleichtern die Hausarbeit und machen sie komfortabler, sie bereichern das Leben und machen es bequemer und schöner: Elektro-Hausgeräte wie Kühlgeräte, Herde, Dampfgarer, Mikrowellengeräte, Kochfelder, Dunstabzüge, Geschirr-Spülmaschinen, Waschmaschinen und Wäschetrockner ebenso wie die Elektro-Kleingeräte, Kaffeevollautomaten, Kaffeemaschinen, Milchaufschäumer, Wasserkocher, Toaster, Kontaktgrills, Geräte zur Speisenzubereitung, für die Haar- und Körperpflege sowie Wäsche-, Haus- und Bodenpflege.

Elektro-Groß- und Kleingeräte setzen Trends in Nachhaltigkeit und Energie-Effizienz, erleichtern die Speisenzubereitung und gesundes Kochen und sorgen für körperliches Wohlbefinden. Hochwertige Materialien und edles Design sind vereint mit vielfältigen und innovativen Funktionalitäten sowie komfortabler und einfacher Bedienung.

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

  1. Die Hausgeräte-Trends der IFA 2014
  2. Smarte Anwendungen
  3. Waschmaschinen/Wäschetrockner
  4. Kühlgeräte
  5. Spülmaschinen
  6. Backöfen
  7. Kochfelder/Dunstessen

Verwandte Artikel

Samsung Electronics GmbH Samsung House, Miele & Cie. KG Werk Electronic, Gorenje Vertriebs-GmbH