Amica

Neue Designlinie "In."

1. September 2015, 13:33 Uhr | A. John
Amica Einbaubackofen In
Einbaubackofen In. EB 63511 S mit schwarzer Glasfront.
© Amica

Nach der erfolgreichen Markteinführung in Polen ab Sommer 2015 geht die neue Designlinie "In." von Amica im 4. Quartal auch in Deutschland an den Start.

"In." steht für intelligent, innovativ sowie interaktiv und beinhaltet 10 Einbaubacköfen, einen Kompaktbackofen, 4 Kochfelder, 9 Dunstabzugshauben, 3 Kühl-Gefrierkombinationen in modernem Glasdesign sowie 2 vollintegrierbare Einbau-Geschirrspüler.

Der Einbaubackofen In. EB 63511 S besticht mit schwarzer Glasfront, 10 Backofenfunktionen, MultiControlTimer im LED-Display sowie beleuchteten Knebeln. Die grau emaillierte Backmuffel bietet einen 66 Liter Garraum. 2-fach Teleskopauszüge mit Stopp-Funktion erlauben ebenso wie die SoftClose Backofentür ein sicheres Handling. Für einfache Reinigung und sparsamen Verbrauch (Energie-Effizienzklasse A) sorgen AqualyticSystem und Cool Door 3 (3-fach verglaste Tür).

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass
Amica Induktionskochfeld In
Induktionskochfeld KMI 63300 F
© Amica

Das 77 Zentimeter breite Induktionskochfeld KMI 63300 F ist mit Facettenschliff und einigen komfortablen Funktionalitäten wie Sensorsteuerung auf der Frontseite, Brückenfunktion, Stop-and-Go, Timer, Warmhaltefunktion, Topferkennung, Kindersicherung, Kurzzeitwecker, Digitalanzeige der 9 Heizstufen, Ankochautomatik und Verbindung mit Haube ausgestattet.


Verwandte Artikel

Amica International GmbH