Baucknecht

Mit verspiegeltem, schwarzen Klarglas

9. April 2013, 10:32 Uhr | Günter Meyer
KOMFORT Sonderedition BlackLine von Bauknecht
Die KOMFORT Sonderedition BlackLine von Bauknecht.
© Bauknecht

Bereits seit Januar gibt es von Bauknecht die KOMFORT Sonderedition BlackLine. Sie überzeugt durch formvollendete Optik mit verspiegeltem, schwarzen SCHOTT SeeClear Klarglas.

Dieses von SCHOTT und Bauknecht gemeinsam entwickelte Glas ist besonders hochwertig und belastbar und betont den zeitlosen Charakter der Küchengeräte. Die verspiegelten Gläser wurden ursprünglich für die Architektur entwickelt.

Zu dieser Sonderedition gehört auch der Einbaubackofen BLVM 8100 sw. Dank seiner Slow Cooking Funktion wird Fleisch bei 85 ºC bis 90 ºC butterweich und saftig. Eine Vorheizung des Ofens erübrigt sich, weil die innovative Heißluft sich blitzschnell bis in jeden Winkel gleichmäßig verteilt. Die gleichzeitige Nutzung der drei Ebenen ist ohne Vermengung von verschiedenen Aromen möglich. Gegenüber herkömmlichen Backöfen hat der neue BLVM 8100 sw ein um 30 Prozent auf 72 Liter vergrößertes Backraumvolumen.


Verwandte Artikel

Bauknecht Hausgeräte GmbH