AEG

Mit Sous Vide-Gar-Option

9. April 2013, 10:45 Uhr | Günter Meyer
AEG ProCombi Sous Vide Multidampfgarer BS9354151M
Der neue AEG ProCombi Sous Vide Multidampfgarer BS9354151M.
© AEG

Ein garantiertes Kochvergnügen bietet der neue AEG ProCombi Sous Vide Multidampfgarer BS9354151M, der auf der Living Kitchen Premiere feierte.

Damit kann man Kochen, Backen, Grillen, Dampfgaren – und jetzt auch Sous Vide Garen (französisch- unter Vakuum) in einem Gerät. Beim Sous Vide Garen werden die Zutaten für ein Gericht zuerst in Plastikbeuteln vakuumiert und anschließend bei vergleichsweise niedrigen Temperaturen von bis zu 80 Grad schonend gegart. Dabei kann nichts anbrennen, übergaren oder austrocknen, auch ohne ständiges Wenden – und Vitamine, Nährstoffe und Aromen bleiben erhalten. Ein weiteres Plus: das flexible Zeitmanagement beim Sous Vide Garen. Selbst umfangreiche Menüs können gut vorbereitet und erst kurz vor dem Servieren fertiggestellt werden.

Neben Sous Vide verfügt das neue Gerät natürlich auch über die bewährten Funktionen eines AEG Multi Dampfgarers. Dazu zählen eine Vielzahl vorprogrammierter Programme und Rezepte, ein extra großer Garraum und ein übersichtliches Navigationsdisplay. Der Koch kann aus 25 Beheizungsarten und 100 Automatikrezepten auswählen. Der Kerntemperatursensor im Backofen kontrolliert den Garprozess und zeigt per Multifunktionsdisplay jederzeit den aktuellen Garzustand der Zutaten, Beheizungsart, Temperaturhöhe und Zeit an. Mit einem Stromverbrauch von 20 Prozent unter Energieeffizienzklasse A ist der seit Januar 2013 lieferbare BS9354151M auch sehr sparsam.

 


Verwandte Artikel

AEG Hausgeräte GmbH, Electrolux Hausgeräte Vertriebs GmbH