Ferienzeit ist Einbruchszeit

Worauf sollte man bei einer Alarmanlage achten?

7. Juli 2016, 15:45 Uhr | Cornelia Meier
Einbruch
© Pixabay

Die Urlaubszeit ist die schönste Zeit des Jahres. Leider gilt das auch für Einbrecher, denn leer stehende Wohnungen machen es ihnen in den Sommermonaten besonders leicht. Doch was gilt es bei der Auswahl einer Alarm­anlage zu beachten?

Alarmanlagen: Auf Nummer sicher gehen

Harald Buchholz, Leitung Technical  Training Center,  Monacor International GmbH & Co. KG: »Bei der Auswahl einer Alarmanlage für den privaten Einsatz sollte die einfache und intuitive Bedienung  für die tägliche Anwendung im Fokus stehen. Technisch
© Monacor International GmbH & Co. KG
Martin Öller, Gründer und CEO, Loxone Electronics GmbH: »Aus unserer Sicht das Wichtigste: Das System – wie im Loxone Smart Home – muss Anwesenheit vorgaukeln können, auch wenn niemand zuhause ist. Das Haus tut so als sei gar keiner weg
© Loxone Electronics GmbH
Frederic Herrigel, Leiter Kundenbetreuung, Blaupunkt Sicherheitssysteme: »Eine Alarmanlage kann heutzutage sogar während des Urlaubs Schutz bieten. Wichtig dabei ist die zuverlässige mobile Alarmierung im Ernstfall. Wer auf Nummer sicher gehen will,
© Blaupunkt Sicherheitssysteme

Alle Bilder anzeigen (6)


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Loxone Electronics GmbH, Blaupunkt GmbH, ABUS Security-Center GmbH & Co. KG