Schwerpunkte

GET Nord

Flexibel und effizient: TV-Verteilsysteme von WISI

14. November 2018, 09:13 Uhr   |  Cornelia Meier

Flexibel und effizient: TV-Verteilsysteme von WISI
© WISI Communications GmbH & Co. KG

Die Kopfstelle OM 10 ist in zwei Versionen verfügbar.

Auf der GET Nord zeigt WISI von 22. bis 24.11. in Hamburg zahlreiche TV-Versorgungslösungen. Installateure und Elektrohandwerker können damit ihren Kunden aus der Wohnungswirtschaft und dem Hospitality-Bereich, Betreibern kleiner CATV-Netze sowie Hauseigentümern die passende Lösung bereitstellen.

Micro-Headend

Mit »OM 10« hat WISI ein  leistungsstarkes Micro-Headend in ultra-kompakter Bauweise für die Transmodulation von sechs Satelliten-Transpondern in acht DVB-C oder DVB-T Kanäle entwickelt. Es bietet 4 CI-Steckplätze und eignet sich für die zentrale Entschlüsselung von Pay-TV-Programmen wie SKY. Zudem lässt sich OM 10 für die Grundversorgung mit frei-empfangbaren TV-Programmen nutzen.

Mit dem »OM 11« steht ein zweites Micro-Headend bereit. Mit diesem lassen sich sechs verschlüsselte oder unverschlüsselte DVB-T2/C Kanäle in acht DVB-C oder DVB-T Kanäle transformieren. Durch die Vergabe statitischer Service-IDs erspart sich der Betreiber bei Programmänderungen am Eingang einen erneuten Suchlauf beim TV-Gerät bzw. Receiver. Beide Micro-Headends bieten Multiplex-Funktionen am Ein- und Ausgang. Zudem kann der Betreiber über den USB-Anschluss einen eigenen Video-Kanal einspeisen.   

Headend-Systeme für große Versorgungen

Die beiden professionellen WISI Headend-Plattformen »Chameleon« und »Tangram« sind die iLösung für Unternehmen der Wohnungswirtschaft und Betreiber von Hospitality-Einrichtungen, die größere Anlagen versorgen. Dank der Softwarearchitektur 3.0 hat WISI die Leistung und Wirtschaftlichkeit der beiden Headend-Plattformen für Betreiber signifikant gesteigert.

Chameleon wurde zudem um zwei Encoder-Module mit hoher Dichte erweitert. Diese bieten ein optimales Preis-Leistungsverhältnis und eignen sich für Anwendungen im Hospitality-Bereich. Das erste Encoder-Modul unterstützt bis zu vier HDMI-Eingänge und der zweite Encoder bis zu 4 HD-/SD-SDI oder analog Audio/Video Eingänge. Beide Encoder haben einen integrierten Multiplexer, unterstützen MPEG-4 und MPEG-2 und lassen sich leicht mit einem Chameleon Prozessor für weitere Anwendungen wie Edge QAM, PAL und COFDM kombinieren. Die Encoder lassen sich je nach Anwendungsfall mit den vier ChameleonGrundeinheiten GN20 B/R, GN40 und GN50 kombinieren.

Seite 1 von 2

1. Flexibel und effizient: TV-Verteilsysteme von WISI
2. Multischalter-Serien

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Kompakt-Kopfstelle für den Hospitality-Bereich
Weltweit auf Kopfstellen und Middleware-Server zugreifen
GET Nord informiert über das Bad der Zukunft
Neues Event: Die Planner’s Arena
GET Nord macht die am Bau Beteiligten fit für BIM
Hilfreicher E-Schraubendreher
Individuelle Lichtlösungen und Services für die Lichtbranche

Verwandte Artikel

WISI Communications GmbH & Co. KG