Schutzkonzepte

Sichere Elektroinstallation im Smart Building

28. Januar 2019, 13:21 Uhr | Ottmar Lehmann, Siemens AG

Fortsetzung des Artikels von Teil 3

Präventiver Brandschutz durch Brandschutzschalter

Brandschutzschalter »5SV6« von Siemens
Neu im Portfolio der Sentron-Schutzgeräte ist der Brandschutzschalter »5SV6«, der weltweit erste Brandschutzschalter mit integriertem Leitungsschutz in einer Teilungseinheit.
© Siemens

Eine häufige Brandursache, nämlich serielle Fehlerlichtbögen, wird von Fehlerstrom- und Leitungsschutzschaltern nicht erkannt. Brandschutzschalter, wie sie inzwischen auch die aktuelle Norm VDE 0100-420 für viele Anwendungsbereiche fordert, schließen diese Sicherheitslücke, indem sie auch auf serielle Fehlerlichtbögen reagieren.
 

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass
Porträtfoto: Ottmar Lehmann, Marketingmanager für Elektro­installationstechnik, Siemens AG
Ottmar Lehmann ist Marketingmanager für Elektro­installationstechnik bei der Siemens AG.
© Siemens

Basis der Brandschutzschalter von Siemens ist die patentierte Erkennungstechnologie SIARC: Der Brandschutzschalter analysiert das Hochfrequenz-Rauschen. Der integrierte Microcontroller erkennt unerwünschte Fehlerlichtbögen sofort. Harmlose Störquellen, wie sie beim Betrieb von Bohrmaschinen oder Staubsaugern vorkommen, kann der Brandschutzschalter von gefährlichen Lichtbögen unterscheiden. Eine Selbsttestfunktion überprüft kontinuierlich die Funktionsfähigkeit. Neu im Portfolio der Sentron-Schutzgeräte ist der Brandschutzschalter »5SV6«. Das Gerät ist der weltweit erste Brandschutzschalter mit integriertem Leitungsschutz in nur einer Teilungseinheit.

 

Fazit

Ineinandergreifende Schutzkomponenten für den Personen- und Leitungsschutz sowie für den präventiven Brandschutz erweitern in der Elektroinstallation den vorgeschriebenen Basisschutz zu einem durchgängigen Schutzkonzept. Damit sind Wohn- und Zweckgebäude für die komplexen Herausforderungen moderner Smart Buildings zuverlässig gerüstet.


  1. Sichere Elektroinstallation im Smart Building
  2. Personenschutz durch FI-Schutz­einrichtungen
  3. Überspannungsschutz durch Überspannungsschutzgeräte
  4. Präventiver Brandschutz durch Brandschutzschalter

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Siemens Aktiengesellschaft