Schwerpunkte

PEAKnx

Das intelligente Haus mit Fingerspitzen steuern

04. Mai 2018, 08:43 Uhr   |  Cornelia Meier

Das intelligente Haus mit Fingerspitzen steuern
© PEAKnx

PEAKnx bietet mit »Controlpro« ein nutzerfreundliches Multimedia-Touchpanel für automatisierte Gebäude an.

»Controlpro« lässt sich wahlweise mit einem X2-Dual-Core-Prozessor oder einem X4-Quad-Core-Prozessor ausstatten. Zudem verfügt das Touchpanel über einen Industriearbeitsspeicher. Auf dem KNX-basierten Smart-Home-Touch-Computer lässt sich jede gängige Visualisierungssoftware installieren. Mit der dazu passenden Software wird Controlpro außerdem zu einer Smart-Home-Steuerzentrale. Es verfügt über ein 18,5-Zoll-LED-LCD-Display mit einer HD-Auflösung von 1366 x 768 Pixeln und eine bei Bedarf austauschbare Glasfront.

Ein weiterer Vorteil: Controlpro von PEAKnx lässt sich auch als KNX-IP-Router verwenden. Klassischerweise besteht die Verdrahtung eines KNX-Netzwerkes aus einem 2-Draht-Bus, der über 9.600 Baud läuft. Das Netzwerk verbindet alle Schalter, Lampen usw. mit den Aktoren. Um das KNX-Netzwerk in einem Ethernet-Netzwerk darzustellen, ist üblicherweise ein zusätzlicher KNX-IP-Router notwendig. Beim Einsatz von Controlpro wird dieser nicht mehr benötigt, denn Controlpro stellt die Verbindung zwischen Ethernet- und KNX-Netzwerk her.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Neues Touchpanel Controlmini: zuverlässig und elegant
Room Panel mit intuitivem Interface
YOUVI reduziert den Programmieraufwand für die Haussteuerung
Smartphone-Technik an der Haustür
Partnernetzwerk für Reseller
7 vermeidbare Fehler bei der Automatisierung von Gewerbegebäuden
Das Panel für die gesamte Gebäudetechnik

Verwandte Artikel

PEAKnx