NetPeppers

Glasfaserverkabelungen testen

OLT-Glasfaser­tester von NetPeppers.
OLT-Glasfaser­tester von NetPeppers.
© NetPeppers GmbH

Mit den Glasfaser-Dämpfungsmesskits der OLT-Serie von NetPeppers liegt die Investition für eine schnelle und zuverlässige Dämpfungsbudgetmessung bei teilweise deutlich unter der Hälfte von den Investitionskosten bisheriger Dämpfungsmesskits auf dem Markt.

Dabei liefern die OLT-Glasfasertester hochgenaue Ergebnisse für eine standardkonforme Messung und unterstützen alle gängigen Wellenlängen für Multi-
mode (850/1300 nm) und Singlemode (1310/1550 nm). Die einfache Bedienung der OLT-Serie beim Einmessen, der Dokumentation sowie bei der Fehlersuche in Glasfasernetzen macht sie zum idealen Begleiter für jeden Installateur und Netzbetreiber.

Ein weiteres nützliches Tool ist der »VLP50«, der als Lichtquelle im sichtbaren Wellenlängenbereich Glasfaserverkabelungen identifizieren kann und auf Durchgang prüft. Der VLP erkennt Verletzungen an der Ummantelung des Kabels oder die Unterschreitung von Biege-Radien. Durch eine Wahltaste kann der VLP50 in wenigen Sekunden in die gewünschte Betriebsart – entweder kontinuierlich oder blinkend – gebracht werden. Dank der Stiftform ist das Testgerät komfortabel in der Handhabung. Ein robustes Aluminiumgehäuse schützt vor Beschädigung. Der VLP50 ist mit einer 2,5-mm-Schnittstelle ausgestattet und mit SC-, ST- und FC-Steckern kompatibel. Im Lieferumfang enthalten ist auch ein 1,25-mm-Adapter für LC- und MU-Stecker.

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

Verwandte Artikel

elektroniknet