Schnabl Stecktechnik

Marcus Thier übernimmt den Vertrieb in Norddeutschland

18. Oktober 2018, 14:54 Uhr | Peter Wintermayr
Schnabel Stecktechnik Marcus Thier
Marcus Thier ist neuer Verkaufsberater bei Schnabl Stecktechnik und betreut die Direkt- und Großhandelskunden in Norddeutschland.
© Schnabel Stecktechnik

Seit Kurzem ist Marcus Thier neuer Verkaufsberater für Stecktechnik-Hersteller Schnabl. Der 47-Jährige betreut das Vertriebsgebiet Norddeutschland und damit die Fachgroßhandels- und Handwerkskunden in Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Bremen.

Die Kunden aus der Region wurden auch vorher mit Befestigungsstecksystemen für Elektroinstallationen versorgt, jedoch nicht von einem eigenen Vertriebsmitarbeiter. Diese Lücke hat das Unternehmen aus Österreich nun geschlossen: »Ich möchte für unsere norddeutschen Kunden aus Handwerk und Großhandel ein zuverlässiger Ansprechpartner sein und die individuelle und projektbezogene Beratung in den Fokus stellen«, so Marcus Thier.

Der gelernte Elektroinstallateur wollte nach seiner vorherigen Tätigkeit als Technischer Vertriebsmitarbeiter in der Bauchemie-Branche zurück zum »Heimathafen« Elektrotechnik. Dort will er das norddeutsche Vertriebsgebiet für Schnabl flächendeckend ausbauen und neue Fachhandelspartner vor Ort gewinnen. »Ich empfinde die Schnabl-Produkte als wichtige Problemlöser für das Handwerk. Gerade in Zeiten von Fachkräfte- und Nachwuchsmangel ist Zeitersparnis durch schnell zu installierende sowie zuverlässige Produkte ein wesentlicher Schlüssel zu Profitabilität und Erfolg – auch bei wenig Manpower.

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

elektroniknet