ABB

Schnelllader-Portfolio für Elektrofahrzeuge mit Combined Charging System (CCS) erweitert

15. Februar 2013, 9:41 Uhr | Pamela Schröder
ABB erweitert sein Schnelllader-Portfolio für Elektrofahrzeuge
ABB erweitert sein Schnelllader-Portfolio für Elektrofahrzeuge
© ABB

Die neuen Schnelllader CCS kombinieren die Standardisierung in der Branche mit den Vorteilen der Schnelllader für Elektrofahrzeuge der nächsten Generation.

Die neue Multistandard-Funktionalität ist in Europa im zweiten Quartal 2013 erhältlich und umfasst eine spezielle CCS-Version für Händler. Die Erweiterung des Schnelllader-Portfolios vereint europäische Standardisierung und Technologie für das schnelle Aufladen miteinander, was die Komplexität der Infrastruktur reduziert und die Ladekompatibilität für alle Elektrofahrzeugmarken drastisch verbessert. 

ABB CCS ist ein globaler offener Standard, der von führenden Automobilherstellern übernommen wurde. Die neuen CCS-Schnelllader sind darauf ausgelegt, das Benutzererlebnis durch die Bereitstellung von Elektrofahrzeuggetrieben mit erhöhter Zuverlässigkeit bei Verfügbarkeit und Bequemlichkeit deutlich zu verbessern.


Verwandte Artikel

ABB AG