Personalarbeit im Handwerk

pds präsentiert neues Personalmanagement-Modul

12. Januar 2017, 15:14 Uhr | Cornelia Meier

Fortsetzung des Artikels von Teil 1

Mehr Komfort: Das webbasierte Mitarbeiterportal

Schmuckbild Handshake Übernahme Einigung
© ASDF_MEDIA - shutterstock.com

Das webbasierte Mitarbeiterportal (ESS, »Employee Self Service«) ist ein wichtiges Instrument der modernen Personalverwaltung. Mitarbeiter verwalten ihre personenbezogene Daten hier selbst und können Genehmigungsprozesse direkt initiieren. Urlaubs- und Reiseanträge werden von den Mitarbeitern durch das Onlineportal erfasst, über hinterlegte Kommunikations-Workflows genehmigt bzw. bearbeitet und fließen automatisch in die Abrechnung, sodass nichts verloren geht. Über das Portal erhalten die Mitarbeiter auch Einsicht in ihre persönlichen Lohn- und Gehaltsdaten.

Personalkostenplanung: Weitblick in der Personalentwicklung
Die Entwicklung der Löhne, Gehälter sowie der Personalnebenkosten kann einfach und übersichtlich visualisiert werden. Unterschiedliche Szenarien für die Zukunft können auf bequeme Weise skizziert, geplant und verglichen werden. Die Planung erfolgt für Abteilungen, Bereiche oder das komplette Unternehmen und berücksichtigt Bestandsmitarbeiter sowie zusätzliche geplante Stellen.

Das neue Modul von pds wird erstmals auf der elektrotechnik 2017 in Düsseldorf in Halle 6 am Stand B20 vorgestellt.

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

  1. pds präsentiert neues Personalmanagement-Modul
  2. Mehr Komfort: Das webbasierte Mitarbeiterportal

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

PDS Programm + Datenservice GmbH