my-PV

Den Eigenverbrauch optimieren

24. April 2017, 9:33 Uhr | Cornelia Meier
Das Onlineportal www.my-pv.live wird ab dem dritten Quartal 2017 verfübar sein.
© my-PV GmbH

Auf der Intersolar stellt die my-PV GmbH aus Neuzeug (Österreich) vom 31. Mai bis zum 02. Juni in München neue Produkte vor.

Das Onlineportal www.my-pv.live wird ab dem dritten Quartal 2017 verfübar sein.
Das Onlineportal www.my-pv.live wird ab dem dritten Quartal 2017 verfübar sein.
© my-PV GmbH

Zu den Neuheiten gehört das Onlineportal www.my-pv.live, mit dem die erst im letzten Jahr eingeführte Produktserie »AC-ELWA-E« über das Internet konfiguriert werden kann. Das Portal erlaubt Betreibern und Installateuren, in einem geschützten Zugangsbereich jederzeit auf die wichtigsten Daten ihrer Anlagen zuzugreifen, Messwerte zu analysieren und Erträge zu vergleichen. »AC ELWA-E« (ELWA steht für Elektrisches Warmwasserbereitungsgerät) erfasst neben dem Strom- und Wärmekreislauf den Status von elektrochemischen Speichern und leitet überschüssige Energie für die Nutzung von Warm- und Brauchwasser zum Warmwasserspeicher ab. Das neue Portal stellt die Betriebsdaten (Heizleistung, Temperatur, etc.) übersichtlich dar.

Zusätzlich stellt das Unternehmen neue Funktionen von »AC ELWA-E Multi« vor. Mit der Multilösung lassen sich mehrere Warmwassergeräte in einem System installieren. Dadurch kann mehr überschüssige Energie in Wärme umgewandelt werden, die maximale Heizleistung steigt. Die Energie wird dabei in dem sogenannten »Schichtlademodus« gezielt in den Speicher geführt. Die Einstellung erfolgt über das Web Interface. Erstmals vorgestellt werden soll außerdem ein weiteres neues Produkt: der »AC THOR«.

Auf der Intersolar präsentiert die my-PV GmbH ihre Neuheiten in Halle B3, Stand B3.270.

Service

Mit dem Münchner Verkehrsverbund MVV zur Messe

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

elektroniknet