Sonepar unterstützt Studierende

Textile Impulse für das »InnovationLab«

Textilstudierende der Hochschule Mönchengladbach machten in Kooperation mit dem Sonepar InnovationLab das digitale Potenzial der Modewelt erfahrbar.
Textilstudierende der Hochschule Mönchengladbach machten in Kooperation mit dem Sonepar »InnovationLab« das digitale Potenzial der Modewelt erfahrbar.
© Sonepar

Was haben Textilien mit dem »InnovationLab« von Sonepar zu tun? Jede Menge. Denn auch Kleidung wird immer technischer, funktionaler und individueller. Welches Potenzial dahinter steckt, haben Studierende der Hochschule Niederrhein (HSNR) in Mönchengladbach untersucht.

Im Laufe der fünfmonatigen Projektphase wurde ein Teppich mit fluoriszierenden Elemen- ten sowie eine interaktive Multifunktionsjacke entworfen.
Im Laufe der fünfmonatigen Projektphase wurde ein Teppich mit fluoriszierenden Elemen- ten sowie eine interaktive Multifunktionsjacke entworfen.
© Sonepar

Im vergangenen Jahr hatte die Sonepar Deutschland GmbH das Thema für die Projektarbeit gestellt. Der Elektrogroßhändler beauftragte den Nachwuchs damit, das »InnovationLab« mithilfe eines bekleidungstechnischen Kommunikationsdesigns in Szene zu setzen und das digitale Potenzial der Modewelt emotional erfahrbar zu machen. Begleitet wurde die Gruppenarbeit von Dr.-Ing. Christof Breckenfelder, Professor für Rechnergestützte Entwicklung und Simulation textiler Produkte im Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik an der HSNR.

In einer fünfmonatigen Projektphase arbeiteten die Studierenden ein Marketingkonzept aus, entwickelten das Produktdesign und realisierten zwei Prototypen: einen fluoreszierenden Teppich und eine interaktive Multifunktionsjacke mit integriertem Touchpad.

»Wir haben die Hochschule angesprochen, da wir gezielt zum Thema Emotionalisierung die Digitalisierung im textilen Bezug gesucht haben. Das Ergebnis hat uns mehr als überzeugt«, sagt Lars Maschmeyer, Projektleiter »InnovationLab« bei Sonepar.

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

  1. Textile Impulse für das »InnovationLab«
  2. Kleidung als Ausdruck von Emotionen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Sonepar Deutschland Technical Support GmbH