Microsens

Neuer Geschäftsführer

9. Mai 2018, 12:30 Uhr | Cornelia Meier
Porträtfoto: Klaus Witt, Geschäftsführer der MICROSENS GmbH & Co.KG
Klaus Witt ist der neue Geschäftsführer von Microsens.
© MICROSENS

Seit Anfang April ist Klaus Witt neuer Geschäftsführer der Microsens GmbH & Co. KG. Mit seiner Expertise wird er den Geschäftsbereich Smart Building Solutions am Markt ausbauen und den Wachstumskurs im Bereich Network Components weiter vorantreiben.

Klaus Witt  (54) ist im April 2018 zu Microsens gewechselt. Der neue Geschäftsführer bringt mehr als zwanzig Jahre internationale Managementerfahrung aus der Strom-, Elektro- und Automationsbranche mit. Zuvor verantwortete er für Schneider Electric den Vertrieb für Energietechnik-Produkte und -Systeme sowie Gebäudeautomation in Nord- und Ostdeutschland.

Von 2010 bis 2015 war Klaus Witt als Geschäftsführer bei Gräper tätig, einem Hersteller von Transformatorenstationen und Stationstechnik für Energieversorgungsunternehmen und Industriekunden. Dort war er direkt für die Bereiche Vertrieb und Marketing sowie für die Produktentwicklung und das Innovationsmanagement zuständig.  Als Leiter des Geschäftsbereiches Power Quality Management für die Maschinenfabrik Reinhausen sammelte er von 2005 bis  2010 internationale Erfahrungen am Standort Shanghai.

In den Jahren 2000 bis 2005 leitete Klaus Witt für ABB den Vertrieb und das Marketing für Mittelspannungsanlagen und -produkte in Deutschland. Zudem leitete er in dieser Position das Produktmarketing für gasisolierte Mittelspannungsschaltanlagen weltweit. Insgesamt verfügt Klaus Witt über Erfahrungen aus 15 Jahren in verschiedenen Positionen bei ABB.

 

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Microsens GmbH & Co. KG